Low-Kuchen mit Zitrone,
ideal für Kinderpartys!

Der niedrige Zitronenkuchen, ideal für Kinderpartys!

Dies ist ein einfacher und gieriger Kuchen: In der Praxis, wenn Sie die Versuchung nicht entfernen, ihn weiter zu verwenden (nur ein weiteres Stück, von der ...) ist nicht aufzuhalten.

Und es ist ein Kuchen, der den Vorteil hat, an verschiedene Formen und Größen angepasst zu werden: einfach die angegebenen Mengen verdoppeln, verdreifachen oder sogar verfünffachen.
Tabletts größer in meinem Ofen geht nicht.

Ein niedriger Kuchen, der sich leicht in Quadrate schneiden lässt; Ideal also für einen Tee oder eine Party für Kinder.

Normalerweise werde ich die Freilassung von zwei Eier (aus der Pfanne 24 cm Durchmesser) oder eines von drei vorzubereiten.
Mit fünf Eier, wenn Sie Sie können eine Backform cm 30x40 vorbereiten wollen: Sie vorrücken nicht!
Im Folgenden ist die Mindestmenge an Zutaten für eine runde Pfanne von etwa fünfzehn Zentimetern angegeben; aber so reduziert, ich musste es nie vorbereiten!

Zutaten für eine Pfanne 15 cm Ø:

Butter

g.

70

Zucker

g.

70

Zitronenschale

TL

1

Eier

Stck.

1

00 Mehl

g.

55

Maisstärke (oder Kartoffelstärke)

g.

25

Backpulver

g.

4

Für das Zuckerguss

Puderzucker

g.

50

Zitronensaft

cm3

25

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Für diese Zubereitung ist es wichtig, dass Butter und Eier Raumtemperatur haben, dann bereiten Sie sie zuerst aus dem Kühlschrank vor.
Backblech oder Backblech einfetten (oder mit Pergamentpapier auslegen) und zur Seite legen.
Heizen Sie den Ofen statisch auf 180 ° vor.

Um mit dem elektrischen Schneebesen mit maximaler Geschwindigkeit zu arbeiten, wird die Butter zu einer weichen Creme verarbeitet.

Unter Rühren hinzufügen, nach und nach Zucker bereits mit Zitronenschale gemischt.
Es muss eine sehr homogene Creme entstehen (Zucker mit einem Pistill oder Multi-Blade sehr fein mahlen wollen).

Fügen Sie das erste Ei und nach ca. 30 Sekunden bei maximaler Geschwindigkeit zu mischen.
Gehen, auf einer zu einer Zeit, bis zur Erschöpfung der Eier.

Gießen Sie nun zwei- bis dreimal das mit Maisstärke und Backpulver gemischte Mehl unter Rühren bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit ein.

Den Teig in die gefettete Backblech (oder mit Backpapier belegtes) gleichmäßig mit einem Spatel Nivellierung.

Bei 180 ° in einem bereits erhitzten statischen Ofen backen und für 25 kochen (wie immer, am Ende des Kochens, check das Steccolino!).

Kurz bevor der Kuchen fertig ist, mit Zitronensaft den Puderzucker mischen:
Es wird eine dicke Glasur zu sein, aber flüssig.

Sobald der Kuchen gebacken wird, legen Sie die Pfanne auf einem Drahtgestell und Deckel mit bereift es mit einem Spatel Verbreitung:
Es ist wichtig, dass dieser Vorgang mit einem heißen Kuchen durchgeführt wird, damit die Glasur in den Teig eindringen und diesen parfümieren kann und nicht nur auf die Oberfläche beschränkt ist.

Lassen Sie den Kuchen in der Pfanne auf dem Rost abkühlen.
Der Kuchen kann auf großen unregelmäßigen Plätzen serviert werden.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

  • print pdf Rezept, nur Text: zu drucken oder herunterladen.
  • In der Version mit drei Eiern können Sie ein Backblech cm 20x30 oder, wie auf den Bildern, zwei Backbleche von 10x30 verwenden: Der Kuchen wird noch einfacher portioniert!
  • Der Saft und die Zitronenschale kann durch gleiche Mengen von Orange ersetzt: einen ganz anderen Geschmack, aber genauso lecker!

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie im Formular unten auf der Seite: