Paprika mit Reis und Gemüse gefüllte
(Vegetarische Rezepte)

Paprika gefüllt mit Reis und Gemüse (vegetarisch Rezept)

Mein Rezeptbuch ist voll von Vorschlägen für gefüllte Gemüsegerichte; und es ist schon seit einiger Zeit auch eins Vorschlag mit Paprika: Sehr reich!

Hier aber wollte ich sie mit vegetarischer Füllung vorzuschlagen, die häufig verwendet werden, sehr einfach, angereichert durch eine abschließende Gratin mit Käse (Hier wird das Raclette).

Es ist ein Gericht, das, während oft vorbereitet, ich hatte noch nie fotografiert und beschrieben: Ich denke, es ist für seine Einfachheit zu viele ansprechen wird.

Die Füllung verwendet, die für den dolmadakia: Hier habe ich die einfachste Version und die nicht erfordert, dass die anderen in den Ofen kochen.
Die vollständige Beschreibung, wie es zur Vorbereitung finden sich hier (Füllung)

Nichts hindert Sie alternativ die andere Version der Füllung für dolmadakia zu verwenden. Hier finden Sie die Verschreibung.

Für gebracht Bequemlichkeit die Zutaten für die Füllung her (immer besser, sie alle an Ihren Fingerspitzen zu haben, bevor sie in die Küche gehen bastelt ...), und, kurz, das Verfahren, um es vorzubereiten.

Und nun lassen Sie uns beginnen!

Zutaten für vier Paprika:

Für die Füllung
Langkornreis (zB Basmati oder Carolina) g. 200
weiße Zwiebel g. 100
Tomate g. 100
Weißwein cm3 50
Petersilie Ad Lib.
Oregano Ad Lib.
Salz TL 2
Pfeffer Ad Lib.
für die Paprika
lange Paprika Stck. 4
EVO Öl in die Pfanne Q.s.
Gemüsebrühe Q.s.
Käse in kleine Würfel Q.s.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Beginnen Sie, indem Sie die Füllung vorbereiten, die durch die Verwendung von rohem Reis, sollte dann ruhen für mindestens eine halbe Stunde durchgeführt werden, um Zeit zu geben für den Reis in Aromen und Feuchtigkeit zu tränken.

grob hacken Sie die Zwiebel und die Tomate und mischen sie mit Gewürzen in eine Schüssel geben und fein gehackten Kräutern.

Den Reis hinzufügen, gut mischen, nach und nach Zugabe sogar Wein.

Lassen Sie für mindestens 30 Minuten stehen.

Die Paprika waschen, halbieren sie der Länge nach und entfernen Sie die weißen Teile zu schneiden.

Ordnen Sie sie in einer eingefetteten Pfanne mit etwas Öl an, füllen Sie sie mit der nicht abgelassenen Füllung auf und gießen Sie ein wenig Gemüsebrühe in die Pfanne, ohne die Paprikaschoten zu bedecken: Es dauert nur einen halben Zentimeter.

Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 200 ° für eine Stunde, weil der Reis roh verwendet wird und nicht in eine Flüssigkeit eingetaucht, sondern nur feucht, dauert es diesmal optimale Koch zu erreichen; wie am Ende gezeigt.

Verteilen Sie den Käse in kleine Würfel Raclette auf Paprika (vielleicht die Feta oder Mozzarella - gut abgetropft, obwohl) und wieder die Pfanne in den Ofen, Entdeckung gehen, für etwa zehn Minuten.

So Kurbel ...

... Und Sie erhalten direkt in die Gerichte: Sie sind so vollständig, ohne weitere Zusätze; Sie können aber auch andere Gerichte begleiten oder als Vorspeise servieren.

Auf jeden Fall ...

... Guten Appetit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Auffrischen