Couscous mit Gemüseragout
(Leichte Küche)

Couscous mit Gemüseragout, leichte Rezept

Der Couscous ist eines dieser Gerichte, die ich oft zu jeder Sauce und zum Würzen zubereite. Ob leicht oder vegetarisch oder mit Fleisch und Fisch, man kann es oft auf meinem Tisch sehen. Und ich bereite es immer in guter Menge vor; und immer mit vielen Kichererbsen, einer Hülsenfrucht, die ich sehr liebe.
Dies ist eine besondere Version, ein Gericht, das beide Vegetarier, die Liebhaber der einfachen Kochen in Fett und Kalorien erfüllt.
Zusätzlich zu Gast im letzten Moment sollten wir uns immer sehr Würze vorbereiten, weil es in den Gefrierschrank weg für beide Abendessen letzten Moment Geschmack auf eine andere Platte hinzuzufügen werden kann (ein paar Esslöffel in einer Suppe verwandeln in einem Augenblick in einem exotischen Gericht).
Und dann, weil er anfing, zu reinigen und affettar Gemüse, man könnte genauso gut tun es groß.

In Bezug auf den Couscous real, Grieß für Couscous, können Sie die vorgekochten Präparate verwenden, die auf dem Markt sind, nach den Anweisungen des Pakets.
Deutlich belegt mit kochendem Wasser, manchmal gewürzt und gewürzt und dann für etwa 20 Minuten quellen gelassen hat einen anderen Geschmack, aber ..., wenn sie von etwas Substanzielles fein bereit begleitet. Das hat auch den Vorteil, dass nur wenige Minuten erfordert, serviert werden. (v. Notiz)

Zutaten pro Person:

Knoblauch Gewürznelke ½
mittlere Zwiebel Stck. 1
Kohlrabi g 80
Möhren g 50
Zucchini g 50
Paprika g 150
Kartoffel g 50
Tomatensalat (fakultativ) g 50
gekochte Kichererbsen (v. Notiz) g 70
ras el hanout TL ½
Harissa TL 1
Kurkuma TL 1
Safran (optional) Beutel 1
Tomatenkonzentrat TL 1
EVO Öl TL 1
Gemüsebrühe (v. Anmerkung) Q.s.
Couscous g 50
Butter g 5

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Genießen Sie und kochen Sie den Tag die Kichererbsen vor oder die Kichererbsen in der Dose gekocht verwenden: das Gemüse auf diese Behandlung wahrscheinlich besser geeignet sind.

Halten Sie warm auf dem Herd einen Topf mit der Gemüsebrühe.

Öl in einer Pfanne (die man einen Deckel verwenden können) und die Zwiebel bei schwachem Feuer in Stücke und gehackten Knoblauch fein oder gequetscht (besser) zu erweichen.

Schneiden Sie das Gemüse in Würfel mehr oder weniger die gleiche Größe, etwas größer als Kichererbsen. Neben komfortablen Mischung in einer herrlichen Mischung von Farben sein. Schneiden Sie in sogar die Tomate (optional) in Würfel schneiden, die gegen Ende des Kochens hinzugefügt werden.

Fügen Sie das Gemüse in die Pfanne, heben Sie die Flamme leicht an, um sie zu bräunen, und würzen Sie sie dann.

Mit der Gemüsebrühe bedecken, zu der eine kleine Harissa geschmolzen ist, die Menge liegt im Ermessen ...

Cover, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.

Entfernen Sie den Deckel von der Pfanne, fügen Sie die Kichererbsen und die Hitze erhöhen und rühren, bis die Flüssigkeit zum Kochen zurückzukehren.

Saison mit Kurkuma und wollen auch mit Safran (optional). Simmer ein paar Minuten bei schwacher Hitze während bedeckt ...

... Er erwartet von der Couscous zubereitet wird nach den Angaben des Pakets. (v. Notiz)

Und hier ist der Couscous mit Gemüseragout: Fertig auf dem Tisch!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

  • print pdf Rezept, nur Text: zu drucken oder herunterladen.
  • In Bezug auf die Qualität und Menge der verwendeten Gewürze lasse ich alle die Wahl der Dosierung: diejenigen, die weniger und mehr bevorzugen. Ein Freund liebt es, eine große Menge (für mich) Chili hinzuzufügen und das Ras el Hanout durch ein sehr intensives Curry zu ersetzen.
  • Dieses Gericht sollte cucinarne in Dosen verdoppelt, verdreifacht oder sogar noch mehr: es kann sicher in Portionen und eingefroren für die Verwendung geteilt werden, wenn es keine Zeit zu kochen. Es eignet sich auch hervorragend als Topping für einen großen Salat von Reis oder Couscous.
  • Dieses Gemüsegericht kann eindeutig mit weißem Reis oder Kartoffelpüree serviert werden: Couscous ist ideal, aber kein Muss.
  • Die Tomate (fakultativ) es sollte kurz vor dem Abschluss der Koch hinzugefügt werden.
  • gekochte Kichererbsen: Wenn Sie bereit sind gut, auch in Dosen diejenigen keine van haben.
  • Sie können die Zucchini durch die Aubergine ersetzen oder mehr hinzufügen; es ist immer gut
  • In dem Fall, wo es nicht der bereit Gemüsebrühe auf Knopfdruck können Sie es durch eine gut granulierte Brühe, immer Gemüse, fettarm ersetzen.
  • (Optional) mit gehacktem frischem Koriander oder Petersilie bestreuen.
  • Wenn Sie keinen kommerziellen vorgekochten Couscous verwendenDies ist ein guter Weg, um es vorzubereiten:
    • Alle Gewürze zum kochenden Wasser mischen und einfach gießen in einer Schüssel auf Couscousgrieß. Bedecken und etwa zwanzig Minuten ruhen lassen, damit der Couscous anschwillt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, schälen Sie es gut mit einer Gabel und begleiten Sie es zur Hauptkochplatte.

Couscous aus Grieß

g.

100

EVO Öl

TL

1

Salz

Prise

1

Kurkuma

Messerspitze

1

kochendem Wasser

cm3

100

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie im Formular unten auf der Seite: