Drucken Freundlich, PDF & Email

Spaghetti mit frischem Thunfisch und Kirschtomaten

Spaghetti mit frischem Thunfisch und Kirschtomaten

Manchmal gibt es keine Zeit oder Lust, ein Rezept vollständig zu veröffentlichen ...
und vielleicht kommt es vor, dass eine Präsentation mehr oder weniger die Ausarbeitung oder Änderung eines Rezepts (oder mehrerer Rezepte) ist, das bereits erschienen ist.

Ich präsentiere es Ihnen auch und, wenn möglich, mit allen Verweisen auf das Rezept, das es inspiriert; wie in diesen

Spaghetti mit frischem Thunfisch und Kirschtomaten

Ein kurzer Vorschlag, eines der vielen Gerichte zu präsentieren, die durch meine Küche gehen, auch wenn ich keine Rezepte veröffentliche.

Das Verfahren für dieses Rezept ist im Wesentlichen das aller Nudelgerichte, die auf frischem Fisch basieren, mit allen möglichen Anpassungen und Variationen, um den verwendeten Fisch zu verbessern.
Wie zum Beispiel das Rezept für Spaghetti mit Flunderragout.

Hier hatte ich ein schönes Thunfischfilet, wenn auch gefroren, und der Rest kam von selbst, auch dank der Kirschtomaten, die in dieser Saison in meinem Garten üppig wachsen.

Google-Anzeigen

<

Jemand wird die Verwendung von gefrorenem Fisch kritisieren, aber ... hier, umgeben von Bergen, die sich bis zu viertausend Metern erheben, haben wir kein Meer zur Verfügung!

Vielleicht schlage ich Ihnen ein anderes Mal eine dieser Zubereitungen mit einem sehr festen Fleischseefisch vor, vielleicht Zanderfilets!


Es ist eine schnelle Zubereitung, während die Nudeln kochen, werden die Thunfischstreifen schnell in Öl und Knoblauch angebraten,

Fügen Sie die Kirschtomaten hinzu und würzen Sie sie mit Salz, bevor Sie die Nudeln abtropfen lassen.

Alles in einer Pfanne (vielleicht mit Kochwasser) mit einem schönen Haufen gehackter Petersilie abschließen ...

... und du gehst zum Tisch!

Guten Appetit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie im Formular unten auf der Seite: