Drucken Freundlich, PDF & Email

Gegrillte Hähnchenflügel

Gegrillte Hähnchenflügel

Es ist kein Geheimnis, dass ich verrückt nach Hähnchenflügeln bin: gebraten, gebraten oder auf dem Grill, alles gut!

Zu Hause bereite ich sie hauptsächlich auf dem Grill vor.

Wenn es viele auf der Kohle gibt, und wenn sie auf der Elektrik sind.

Das Wichtigste ist, dass sie lecker sind und zum richtigen Zeitpunkt gekocht werden.

Diese Hähnchenflügel sind ein Gericht, das sich für viele Zwecke eignet: Sie können als Vorspeise oder in guter Menge als Hauptgericht präsentiert werden (Kinder lieben sie!);
Sie sind aber auch ein willkommener Snack, wenn Sie einen Nachmittag im Garten (oder im Garten) verbringen. ausgestatteter Park zum Grillen) zusammen mit freunden.

Was ich heute vorschlage, ist die einfachste Version dieses Gerichts: eine Marinade und ein Kochen ohne Schnickschnack und zu viele Gewürze:
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Rosmarin und Zitronensaft.

Und mindestens acht Stunden Ruhe vor dem Kochen!

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!

Zutaten:

Hühnerflügel

g.

500

Knoblauch

Stck.

2

Rosmarin

Zweig

1

Salz und Pfeffer

Q.s.

Zitronensaft

EL

2

EVO Öl

Q.s.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Knoblauch und Rosmarin hacken und in einer Schüssel mit Zitronensaft, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Olivenöl mischen.

Reinigen Sie die Hähnchenflügel wenn nötig und teilen Sie sie in zwei Teile auf (meist aus Bequemlichkeitsgründen) oder lassen Sie sie ganz.

Würzen Sie sie gut mit der Marinade, so dass sie gut bedeckt sind, und wenden Sie sie in der ersten halben Stunde Ruhe einige Male an.

Dann den Behälter schließen und mindestens acht Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Normalerweise bereite ich sie abends für das Barbecue am Mittag vor; oder frühmorgens, wenn ich sie abends grillen möchte.

Nehmen Sie sie eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank und halten Sie sie auf Raumtemperatur.

Heizen Sie den Grill gut auf und ordnen Sie die Hähnchenflügel, die im Moment von der Marinade abgelassen werden, mit der Haut nach unten.

Wenn sie auf einer Seite gut gekocht sind (normalerweise zehn Minuten), wenden Sie sie an und kochen Sie weiter.

Im Allgemeinen sind zwanzig bis fünfundzwanzig Minuten erforderlich; viel hängt von der Art der Flamme und der Größe der Flossen ab (v. Notiz)

Sobald sie fertig sind, legen Sie sie auf einen Teller und servieren Sie sie heiß.

Vielleicht mit ein paar schönen Bratkartoffeln!

Guten Appetit

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

  • print pdf Rezept, nur Text: zu drucken oder herunterladen.
  • Die Marinade, die ich angedeutet habe, ist die einfachste und auch die, die am besten für jeden Geschmack geeignet ist. es kann mit Paprika oder vielen anderen Aromen angereichert werden.
  • Notiz: Das gleiche Verfahren kann auch für Hähnchenkeulen angewendet werden. Bedenken Sie jedoch, dass das Kochen länger dauern und die Hitze nur gemildert werden muss, um das Verbrennen der Außenseite und das rauhe Innenleben zu vermeiden!
  • Parks: Hier, wo ich wohne, ist jeder Park mit kleinen Grillplätzen ausgestattet. oft auch mit Tischen und Bänken (und manchmal sogar eine Abdeckung zum Schutz vor möglichen Duschen!).
  • In Verbindung stehende Artikel: Gebratene Hähnchenschenkel

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite: