Gebackenes Geschwätz

Das gebackene Geschwätz!

Wenn die Karnevalszeit eintritt, beginnt sie zu Hause der gebratene Krieg:

Ich würde sofort angreifen, um das Schmalz mit heißem Geschwätz und Tortelli hineinzuwerfen, aber ...
sofort ist mir der Zugang zur Bratpfanne verboten (nur auf der Veranda nutzbar - aber ich weigere mich im Freien zu kochen).

Wir müssen Kompromisse finden ... wie zum Beispiel ein nettes gebackenes Gespräch!

Sie werden nicht das leichte gebratene Aroma haben, das sie so viel geschmackvoller macht, aber sie sind auch gut.

Darüber hinaus haben sie auch den Vorteil, dass sie unseren Versuchen, das Frittierte zu begrenzen, nicht schaden!

Die letztere Charge wurde jedoch schnell weggewischt
(und einige haben es mir selbst geschafft).

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!

Zutaten für vier Teller:

Mehl

g.

250

Zucker

g.

50

Butter

g.

25

Eier

Stck.

2

marsala

EL

1

Zitronenschale

Ad Lib.

Backpulver

Beutel

1 / 2

Salz

Prise

1

Puderzucker

Q.s.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Aufgrund der begrenzten Menge an Zutaten kann es von Hand oder in einem kleinen Kneter verarbeitet werden.

Gießen Sie das gesiebte Mehl in die Schüssel und fügen Sie Hefe, Salz und Zitronenschale hinzu, die Eier ein wenig geschlagen und die Butter weich werden lassen.

Wenn Sie die Knetmaschine verwendet haben, arbeiten Sie auf jeden Fall nach der Bearbeitung auf der Theke kurz wie von Eiern.

Wickeln Sie den Kunststoff ein und lassen Sie ihn eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen.

mit dem Großmutter Gänsehaut den sehr dünnen Teig ziehen,

Schneiden Sie es in Rechtecke und machen Sie mit dem Zahnrad ein paar parallele Schnitte im Inneren.

Die Rechtecke auf mit Pergamentpapier bedeckten Tellern anordnen und im vorgeheizten Ofen bei 12 ° C etwa 160 'backen
(Es ist auch gut bei statischen 180 ° C, aber bei belüfteten sind sie besser- obwohl ich generell ein Anhänger des statischen Ofens bin! - und zwei Platten gleichzeitig).

Auf ein trockenes Tuch legen und sofort mit viel Puderzucker bestreuen.

Sie werden eine Überraschung der Leichtigkeit und Brüchigkeit sein!

Guten Appetit

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite: