Kirschtomaten Confit

Kirschtomaten konfittieren

Hast du genug von den üblichen Kirschtomaten?
Dann ist es Zeit, die Confittomaten zu probieren!

Lecker und mit einem besonderen Geschmack eignen sie sich hervorragend zum Essen und zum Würzen vieler Nudelrezepte, vielleicht als Alternative zu getrockneten Tomaten, um den Gerichten eine andere Note zu verleihen.

Es ist wahr: So einfach es auch ist, es ist ein Rezept, das einige Zeit in Anspruch nimmt. Nicht für die Zubereitung, sondern für die lange Garzeit.

Sie können aber auch am Vortag zubereitet werden und sind es wirklich wert!

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!
Hier kann ich jedoch nur die Zutaten angeben, nicht aber die Mengen: Jeder kann und muss sie nach seinem Geschmack und Geschmack dosieren

Zutaten:

Kirschtomaten

Salz

Oregano

Thymian

Knoblauch

Zucker

EVO Öl

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Heizen Sie zuerst den statischen Ofen auf 140 ° C vor, waschen Sie dann die Tomaten, schneiden Sie sie in zwei Hälften und legen Sie sie mit dem Schnitt darunter für ein paar Minuten trocken

In einen Behälter mit flachem Boden den gepressten Knoblauch, die gehackten Kräuter, das Salz und den Zucker geben und alles mit dem Olivenöl zusammenbinden.

Die halben Kirschtomaten auf der Schneidseite in eine Mischung aus Öl und Aromen geben.

Legen Sie sie auf ein Backblech, das mit Backpapier bedeckt ist, und backen Sie sie.

Bei 140 ° C (statischer Ofen) etwa zwei Stunden garen: Je nach Luftfeuchtigkeit der Tomaten kann es länger oder kürzer dauern.

Ich werde es zuckern und langsam karamellisieren, während die Tomaten austrocknen und den Geruch der Gewürze aufsaugen.

Aus dem Ofen nehmen und so lange abkühlen lassen, bis es sofort schmeckt:
ein Wunder!

Sie können kalt, zusammen mit anderen Vorspeisen oder heiß als Beilage serviert werden und dann, wie ich es wirklich empfehle, Nudeln würzen: allein mit rohem EVO-Öl oder zusammen mit anderen Zutaten.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite: