Drucken Freundlich, PDF & Email

Bambus-Rindfleisch und Pilze
(Chinesische Küche)

Rindfleisch mit Bambus und chinesischen Pilzen

Unter den verschiedenen chinesischen Fleischgerichten, die häufig auf meinem Tisch stehen, ist dies eines der einfachsten. Es ist schnell zubereitet und die Zutaten sind nicht nur leicht zu finden, sondern im Allgemeinen auch griffbereit.

Es hat auch den Vorteil, dass es mehr oder weniger in der gleichen Zeit zubereitet werden kann, die zum Kochen des weißen Reises nach chinesischer Art benötigt wird (Bai-Fan):
Der Reis wird in den Schalen fertig sein, wenn das Rindfleisch auf dem Tisch ankommt!

Also, wie immer von den Zutaten ausgehend, fangen wir an zu kochen!

Zutaten:

Rindfleisch

gr.

200

Bambus

gr.

100

shi-nehmen getrocknete Pilze

T.

1

Zwiebel

Stck.

1

Marinade für Fleisch

cinquespezie

Sake (v. Notiz)

EL

2

Salz und Pfeffer

Q.s.

gehackter Ingwer

Prise

1

Sojasauce (v. Notiz)

EL

2

zum Kochen

Knoblauch

Gewürznelke

1

Ingwer

Scheibe

2

Stärkemehl

TL

2

Wasser

Q.s.

 

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

 

Schneiden Sie das Fleisch in Scheiben schneiden und servieren es mit den Zutaten für die Marinade.

Während das Fleisch gewürzt wird, die Pilze, den Bambus und die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.
Mischen Sie in einem Glas Wasser, Soja, Sake und Maisstärke für die Sauce bereit gegen Ende des Kochens hinzugefügt werden.

Die frisch zerkleinerte Knoblauchzehe und die Ingwerscheiben im Wok anbraten: Sobald sie ihr Aroma freigesetzt haben, das Rindfleisch hinzufügen und kurz bei starker Hitze anbraten, bevor das Gemüse hinzugefügt und weiter gekocht wird.

Sobald das Rindfleisch fast gar ist, gießen Sie die zuvor zubereitete Bindesauce ein. Wenn dies zu verdicken beginnt, vom Herd nehmen und im Wok auf den Tisch bringen, wenn es sich um einen einzelnen Gang handelt, oder in ein Tablett, wenn es neben Reis noch andere Gerichte gibt.

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

 

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite:

Kommentare   

# Avivah 2020-04-28 15:14
Mein Bruder schlug vor, dass mir diese Website gefallen könnte. Er hatte völlig recht.

Diese Veröffentlichung machte tatsächlich meinen Tag. Das kann man sich nicht vorstellen
Wie viel Zeit hatte ich für diese Information aufgewendet! Vielen Dank!