Drucken Freundlich, PDF & Email

gebratene Wonton, chinesische Küche

Gebratener Wan-Tan

Als wir Kinder waren, brachten uns unsere Eltern zwei oder drei Sonntage im Jahr ins chinesische Restaurant. Neben dem Unvermeidlichen Frühlingsrollen Unsere andere große Leidenschaft waren gebratene Wontons. Damals, und wir sprechen von vor fast fünfzig Jahren, konnten in Mailand chinesische Restaurants an den Fingern einer Hand gezählt werden, und sie waren sicherlich ganz anders als bestimmte Dinge, die heute zu finden sind!

Die Qualität war definitiv von gutem Standard; vielleicht wurde nicht alles originalgetreu vorbereitet, aber ... es waren andere Zeiten!
Und die Wontons waren gut, vielleicht auch, weil man sie mit den Händen essen und uns, Tischdecken und Servietten mit Sojasauce beflecken konnte.
Bei dieser Herstellung verwendete ich die gleiche Füllung verwendet für Schweinefleisch shaumai und dass ich gleich weitermache.

Zutaten:

Blätter für Wan-Tan

pz

30

Schweinefleisch

gr

250

Fleisch Schweinefett

gr

150

getrocknete chinesische Pilze getränkt

pz

4

Gewürze

Eiweiß

pz

2

Glutamat

ct

1

Salz

ct

2

Zucker

ct

1

Sesamöl

CT

1

Reiswein

ct

2

Stärkemehl

CT

2

braten

Öl zum Braten QB

 

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Denken Sie daran, die Verpackung eine Stunde vorher aus dem Gefrierschrank zu nehmen, da Wonton-Blätter oft gefroren gekauft werden. Und wenn es Zeit ist, es zu benutzen, öffnen Sie es oben, indem Sie es mit einem leicht feuchten Tuch abdecken.
Bereiten Gemüse und Fleisch allmählich in den Mischer geleitet wird; wenn das Fleisch, das sie bereits vom Metzger gehackt worden wird die Aufgabe viel einfacher sein.

Dann gießen Sie die verschiedenen Gewürze sowie das Eiweiß in den Mixer und mischen Sie erneut.

Übertragen Sie die Füllung in einen Behälter.
Stretch ein Tuch leicht feucht auf der Arbeitsfläche und befestigen Sie die paar Blätter zu einer Zeit (sie schnell austrocknen!) Verlassen die andere in ihrem Paket, wieder von der vorherigen Leinwand bedeckt.
Mit den Händen Bällchen formen, die mehr oder weniger die Größe einer Kirsche haben, und sie zu Blätterteig zusammenstellen.

Bürsten Sie zwei benachbarte Seiten mit etwas Wasser ab und falten Sie die anderen beiden in einem Dreieck darüber, wobei Sie die Füllung einschließen. Ziehen Sie sie mit leichtem Fingerdruck an den Kanten fest.
Fahren Sie so fort, bis die Blätter fertig sind.

In sehr heißem, aber nicht kochendem Öl frittieren, dabei die gleichen Angaben wie im Frühlingsrollen. Lassen Sie auf saugfähigem Papier und heiß servieren abgesehen von Sojasauce begleitet und möglicherweise ein agropiccante Sauce

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<
  • Das Fleisch fettes Schweinefleisch hilft die Füllung zu binden, kann es auf die Verwendung verglichen werden, die in bestimmten homegrown Rezepte Schinkenfett hergestellt wird. Sie können die Brust oder den Bauch des Schweins verwenden.
  • Der Teig für Wan-Tan Es ist in der Regel auf dem Markt in Delikatessen-Läden gefunden, jetzt überall verbreitet. Während andere Präparate für die orientalische Küche können Sie, wenn auch zu Hause vorbereitet werden möchte, ist dies die ganz fertig kaufen müssen!
  • diese gebratene Ravioli sind auch eine schöne Vorspeise zu einem normalen Mittagessen; und auch eine große Snack einen Drink stehend einzufügen.

  •  

    Wenn es keine Zeit oder Lust gibt, eine vorzubereiten Sauce agropiccante eines der auf dem Markt erhältlichen kann verwendet werden; Ansonsten können Sie die gleiche Zubereitung (in einem Topf) der süß-saurer Sauce ein oder zwei Teelöffel hinzufügen (ct) Pfund!