Drucken Freundlich, PDF & Email

Spaghetti mit marinierten Sardellen und Confit-Kirschtomaten

Spaghetti mit marinierten Sardellen und Confit-Kirschtomaten

Ich hatte von den Vorspeisen, die ich am Tag zuvor für Freunde auf den Tisch gelegt hatte, einige marinierte Sardellen übrig gelassen:
Ich hätte sie mit ein paar Scheiben Brot ausmachen können, aber ...
Ich wollte etwas Besonderes vorbereiten.

Und ich habe einen schönen Teller Spaghetti zubereitet, gewürzt mit einer Sauce, die spontan in einer Pfanne zubereitet wurde!

Auch Komplizen der Confit-Tomaten, auch übrig geblieben (vielleicht hatte ich den Tisch etwas zu viel für die Gäste gedeckt!), Kam eine einfache und sehr leckere Sauce heraus.

Von allen sehr geschätzt!

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Manchmal gibt es keine Zeit oder Lust, ein Rezept vollständig zu veröffentlichen ...
und vielleicht kommt es vor, dass eine Präsentation mehr oder weniger die Ausarbeitung oder Modifikation eines Rezepts ist, das bereits erschienen ist, in diesem Fall das pAuktion mit Sardellen, Semmelbröseln und Datterini.

Ich präsentiere es Ihnen, wie es gemacht wurde; Vertrauen Sie mir, ohne viel Schnickschnack, Zutaten und Dosen: Es ist gut!

Das Öl mit Knoblauch und Chilipfeffer würzen und nach dem Entfernen des Knoblauchs die Sardellen mit einer Kirschtomate und Kapern hinzufügen, während in einer anderen Pfanne die gehackten Krümel mit etwas Öl geröstet werden.


Sobald die Zutaten gewürzt und die Krümel geröstet wurden, werden die Tomaten Confit.


In einer Pfanne anbraten, die Spaghetti hinzufügen, gut mischen, mit Petersilie vermengen und alles mit den gerösteten Semmelbröseln bestreuen.


Auf den Tellern und ab zum Tisch!


Guten Appetit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie im Formular unten auf der Seite: