Drucken Freundlich, PDF & Email

Die Pizza im Ofen zu Hause
fast wie in einer Pizzeria!

Die Pizza in dem Ofen zu Hause,!

Eine schöne Pizza Sie auch zu Hause zubereiten können; und mit hervorragenden Ergebnissen!

Und direkt in dem Ofen zu Hause.

Im Garten nur ein paar einfachen Schritten:
Lassen Sie uns sehen, was ...

Sicher wäre es schön, einen echten Pizzaofen zu haben (tatsächlich habe ich eins: aber sie haben es mir gegeben!);
aber wir sollten auch den Platz haben zu setzen ...

Da wir uns mit dem Ofen, den wir täglich verwenden, begnügen müssen, erhalten wir zwei einfache Zubehörteile:

eine Schaufel für Pizza (oder ein Blatt aus Sperrholz ziemlich oft mit einem Griff befestigt)

un Feuerfeste Boden für Haushaltsbacköfen (jetzt auf dem Markt und im Internet, wenn sie unterschiedlicher Art sind)

Um dies zu meinem eigenen Ofen hinzufügen, elektrischen und ziemlich neu (Mine ist 10 Jahre alt).

Und jetzt beginnen wir zu kochen!

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Mindestens eine halbe Stunde vor dem Beginn des Backens der Pizzen legen Sie die feuerfeste Oberfläche in die Mitte des Ofens und erhitzen Sie auf Höchsttemperatur (die Oberfläche muss sich gut erwärmen). Viele Öfen haben heute auch eine Funktion Pizza das es Ihnen ermöglicht, in der Anfangsphase wieder zu erwärmen, bei einer Temperatur höher als die von normalen Gebrauch.

Inzwischen bereiten wir die Zutaten zu, die wir normalerweise für unsere Pizzen verwenden:

  • Sauerteig (muss früher zubereitet werden)
  • Tomate
  • Mozzarella
  • und alles, was uns bitte ...

eine kleine Klarstellung: Ich habe meine Teig in der Regel mit Mehl Lieblings vorzubereiten; aber ich sehe, dass mein Neffe (in Italien) erfolgreich nutzt eines dieses fertigen Hefeteig, die im Supermarkt in Säcken von einem Pfund zu finden sind; und immer hat er Freunde, die von ihm für eine Pizza-Party mit Freunden sind!
Regulator als Favorit

Den Teig ausrollen dünn genug (2 Unzen Teig sollte einen Durchmesser von fast dreißig Zentimeter erlauben) Und guarniamolo nach Belieben;
nie übertreiben, empfehle ich!

Hier für die Fotos, ich bin auf das absolute Minimum beschränkt.

Lassen Sie uns die Pizza auf eine frisch bemehlte Schaufel schieben und von dort sanft auf der feuerfesten Oberfläche gleiten lassen.

Schließen Sie den Backofen und Koch (je nach Ofen, die Teig Art und Dicke) von drei bis fünf Minuten.

Hier in Bildern, meine Pizza nach drei Minuten.

Nach weniger als eine Minute ist meine Pizza fertig!

Und nun, auf dem Tisch!

Guten Appetit

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<
  • Jede Pizza ich tun, um die Funktion neu starten Pizza Ofen: von mir löst allein Temperatur erreicht ist; aber in der Zwischenzeit die Koch fand im Widerstand brennt ...
  • Während des Kochens (für alle gesäuerten gilt) verhindern, die Funktion belüfteten Kochen.
  • Für die anspruchsvolleren gibt es Pizzaöfen, die unerwartete Ergebnisse liefern: klicken für ein Beispiel
  • Und für Menschen mit akute pizzite wie ich, hier ist ein Pizzaofen für zu Hause: Klicken Sie hier.
    Der Film ist nicht sehr schön, aber ... ich die Pizza zubereitet und während der Dreharbeiten!
    Nächstes Mal suche ich jemanden zum Filmen!
  • In Verbindung stehende Artikel: Pizzen und mehr