Polenta und Kabeljau am Freitag
(Leichte Küche)

Polenta und Kabeljau Freitag, Light-Version

Hier ist eine Neuinterpretation, in einer Version, die eher für eine leichte Küche geeignet ist, eines Gerichts, das ein Klassiker des Freitags ist: der Kabeljau mit Polenta!
Auch in diesem Rezept, wie in allen Licht Rezepte, eine wichtige Präsenz ist, dass von Gemüse, die das Gefühl der Sättigung zu vervollständigen, in diesem Fall frischen Zwiebeln und Tomaten helfen; nicht die Polenta zu erwähnen!

Ich habe angedeutet, als die Menge an Gemüse, eine, die ich nicht essen kann. Aber mit Zwiebeln und Tomaten, wenn Sie mögen, mit reichlich Großzügigkeit: tun nicht weh!

Zutaten pro Person:

Maismehl für Polenta

g

50

Salz

Q.s.

Wasser

cc

500

Kabeljau (Dorsche)

g

150

EVO Öl

TL

1

Knoblauch

Stck.

1

Zwiebel

g

50

frische Tomaten

g

150

Kalamata-Oliven

g

30

Kapern

EL

1 / 2

Tomatenkonzentrat

TL

1

Weißwein

EL

1

Salz und Pfeffer

Q.s.

Oregano

Prise

1

Basilikum (oder Petersilie)

Ad Lib

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Beginnen Sie mit dem Kochen von Wasser für die Polenta: Ist derjenige, der für das Kochen mehr Zeit benötigen, wenn wird perfekt vorbereitet.
(Wenn das Wasser kocht, Salz vor und die Polenta gießen, nehmen Sie die Gelegenheit zu brühen die Tomaten ...)

Die Tomaten schälen, sie in zwei Hälften schneiden und beiseite stellen. Pit die Oliven und schneiden Sie sie in zwei Hälften.
Schneiden Sie die Zwiebel und den Knoblauch hacken fein. Erhitzen Sie eine Pfanne mit etwas Öl ct und dann die Zwiebel und Knoblauch in mittlerer Hitze und Abdeckung Pfanne zu erweichen.

Sobald die Zwiebel weich ist, fügen Sie den Kabeljau und die Hitze erhöhen. Brown es auf beiden Seiten, dann mit Salz und Pfeffer den Fisch und fügen Sie den Wein.

Fügen Sie die Oliven und Kapern hinzu, mischen Sie und fügen Sie die Tomaten mit Tomatenpaste hinzu. Die Tomaten einfach zerdrücken und mischen.

Simmer ein paar Minuten, um den Kabeljau zu kochen und die Aromen zu mischen. Schmecken Sie die Sauce und mit Salz und Pfeffer, wenn nötig.
Mit Oregano und Basilikum in kleinen Stücken würzen (oder wenn Sie Petersilie bevorzugen).

Legen Sie die Polenta in die Mitte der Platte, graben Sie sie in die Mitte und legen Sie den Kabeljau mit Gewürzen darauf.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

Google-Anzeigen

<
RATSCHLÄGE UND HINWEISE:
  • Da die Kombination mit der Polenta mein Favorit ist, kann es mit anderen Mehl, zum Beispiel Reis oder Couscous ersetzt werden. Und ist auch ein ausgezeichnetes Gericht mit gekochten Kartoffeln.
  • Nährwertgehalt: kcal 408.6, 32.4 Gramm Eiweiß, Fett Gramm 9.8, 46.0 g Kohlenhydrate