Spargel mit neuen Kartoffeln e Hüttenkäse
(Helle Küche)

Spargel mit neuen Kartoffeln und Hüttenkäse

Die Spargelsaison geht weiter und ich bringe sie weiterhin an den Tisch;
in allen Saucen!

Diesmal schlage ich sie vor, serviert auf einer Soße mit Hüttenkäse und Orangensaft; mit vielen aromatischen Kräutern zusammen.

Ein Wunder, jetzt zu versuchen!

Und wenn es dir passiert, wie mir passiert ist, als ich beschlossen habe, alle Schritte zu fotografieren, dich ohne Kerbel zu finden (was wirklich gut wäre), mach dir keine Sorgen:
Ersetzen Sie es einfach durch Petersilie oder Pimpinella.
Und so habe ich es auf diesen Fotos gemacht: Das Ergebnis ist genauso exzellent.

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!

Zutaten:

neue Kartoffeln

g.

225

Salz

Q.s.

Kümmel

Q.s.

Spargel

g.

250

Hüttenkäse

g.

100

großkörniger Senf

TL

1

frisch gepresster Orangensaft

EL

2

Kerbel (v. Notiz)

Deck

1

Schnittlauch

Q.s.

EVO Öl

EL

½

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Reinigen und waschen Sie die Kartoffeln, ohne sie zu schälen; kochen Sie sie in Salzwasser mit etwas Kümmel.

Den Spargel waschen und die harten Teile entfernen. Kochen Sie sie etwa zehn Minuten lang, bis sie gar sind, aber nicht durchnässt sind.

Hacke den Kerbel (oder Petersilie, reserviere ein bisschen Blätter für die letzte Dekoration!) Mit dem Schnittlauch und halte sie beiseite.

In einem Kochtopf erhitzen, weiter vermischen, die Hütte Käse, Senf, Salz und Orangensaft.

Vom Herd nehmen und mit EVO-Öl und Petersilie / Kerbel und gehacktem Schnittlauch abschließen.

Die Soße auf eine vorgeheizte Schüssel gießen ...

und legen Sie die Kartoffeln und heißen Spargel darauf; mit Kerbelstücken dekorieren.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite:

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Auffrischen