Gebackene Pasta, Feta und Gemüsekuchen
(die helle Küche)

Gebackene Pasta, Feta und Gemüsekuchen

Um die leichten Rezepte für die Zeit nach dem 6. Januar zu berücksichtigen, ist hier ein Vorschlag, der das pharaonische Fest der Feiertage nicht bereuen wird:
eine sehr reiche und vollständige, aber kalorienarme Torte

Und das macht auch Vegetarier glücklich!

Der einladende und appetitliche Auftritt ermöglicht uns unter anderem,halbiert jedoch die Dosen pro Person ...) auch als erster Gang in einem Mittag- oder Abendessen mit Freunden.

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!

Zutaten pro Person:

kurze Nudeln (v. Notiz)

g

50

Zwiebel

Stck.

1

Knoblauch

Stck.

1

Pfeffer

Stck.

1

Zucchini

g

100

EVO Öl

TL

1

geschält, abgelassen

g

140

Salz und Pfeffer

Q.s.

Oregano

Prise

1

Basilikum

Laub

3

Feta-Käse

g

30

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Man kocht Wasser für Pasta.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. In Würfel schneiden, den Pfeffer in kleine Stücke schneiden und die Zucchini in Scheiben schneiden.

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne. Die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Fügen Sie die anderen Gemüse hinzu und überspringen Sie sie kurz.

Währenddessen die Nudeln kochen und al dente abtropfen lassen.

Die geschälten Tomaten hacken und mit Gemüse und Nudeln vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Oregano und Basilikum abschmecken.

Alles in eine Pfanne geben und mit dem zerbröselten Feta bestreuen.

Backen Sie in 200 ° (statischer Ofen) für ungefähr 25-30 Minuten.

Sofort und direkt aus der Pfanne auf den Tisch servieren.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite:

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Auffrischen