Geschmorter Spitzkohl mit Zitronenbutter

Geschmorter Spitzkohl mit Zitronenbutter

Als ich darauf diesen Spitzkohl (Brassica oleracea var.capitata f. Morgendämmerung) finde, mi piace presentarlo in tavola così, condito con un burro al profumo di limone.

Es ist eine ziemlich flotte Vorbereitung aber sehr lecker: gut allein eine perfekte Ergänzung zu vielen Gerichten ist.

Hier ist, wie es zu bereiten, wie immer aus den Zutaten beginnen:

Zutaten:

Spitzkohl, ca. g 500
Butter g 50
Gemüsebrühe cm3 120
Zitronenschale EL 1
Zitronensaft cm3 30
Salz und Pfeffer Q.s.
Muskatnuss Q.s.
Petersilie (optional) Ad Lib.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Schneiden Sie den Kohl in vier Gewürznelken und entfernen Sie dann einen Teil des Kerns.

Schmelzen Sie etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und sobald es warm Sie braun die Kohl Keile auf beiden Seiten für ein paar Minuten.

Fügen Sie die Gemüsebrühe, mit Salz und Pfeffer würzen und den Deckel setzen.

Kochen Sie über die mittlere Hitze für etwa zehn Minuten.

Getrennt, in einem Kochtopf, den Rest der Butter bei mittlerer Hitze braun, fügen Sie die Schale und Zitronensaft hinzu, würzen Sie mit Salz, Pfeffer und einer feinen geriebenen Muskatnuss.

Ordnen Sie die Scheiben von Kohl in einer Schale bestreichen, mit Zitronenbutter und wollte eine zusätzliche Note geben, bestreichen und mit vielen gehackten Petersilie.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Auffrischen