Drucken Freundlich, PDF & Email

Pasta mit Brokkoli: einen anderen Vorschlag, vegetarisch

Orecchiette mit Brokkoli

Heute für vegetarische Vorschläge ein neues Rezept! und unter den Rezepten für die Zubereitung von Nudeln mit Broccoli konnte man keinen ausschließlich Vegetarier vermissen;
und mit Gemüse und Teigwaren zunächst in zwei verschiedenen Phasen gekocht, und die das Ende, springen in die Pfanne zusammen mit dem auf den Tisch kommen treffen!

Wie schon bei meiner üblichsten Vorbereitung (siehe Rezept) Punkt immer die Orecchiette, wie Pasta Form zu begünstigen.

Aber ich kann versichern, dass perfekt mit vielen Pasta Form gelingt: die Kinder wirklich mit den Schalen mögen.

Fundamentale und absolut nicht am Ende verpasst werden, und aus dem Feuer, geriebenem Pecorino.

Jemand hat es mir mit Petersilie vorgeschlagen, aber meiner Meinung nach kann es sehr gut weggelassen werden.

Für den Rest, wie immer von den Zutaten ausgehend, geht es so.

Zutaten für zwei Personen:

Teigwaren / trocken orecchiette g. 120
Brokkoli, ca. g. 300
EVO Öl Q.s.
Knoblauch Stck. 2
Pfeffer (nach Geschmack) Q.s.
geriebenem Pecorino Ad Lib


In der Regel regle ich mich für die Zutaten selbst: Brokkoli muss etwas über das Doppelte des Teiggewichtes sein; Berechnen Sie für jeden Diner eine Knoblauchzehe.
Pecorino und Chilli gehen jedoch nach Geschmack.

Das war's.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<


Trennen Sie die Blütenstände, die Oberseiten, vom Stamm und spülen Sie sie schnell aus; der Stiel, geschält und in kleine Stücke geschnitten, ist hervorragend, um zu einer Minestrone hinzuzufügen: Werfen Sie es nicht weg.

Bringen Sie das Wasser zum Kochen, fügen Sie Salz hinzu und werfen Sie den Broccoli. Sie werden in etwa zehn Minuten fertig sein.

An diesem Punkt, mit einem Sieb, ziehen Sie sie aus dem Wasser (es wird jetzt dazu dienen, die Nudeln zu kochen) und halten Sie sie beiseite.

Sobald das Wasser wieder gekocht ist, die Nudeln hineingeben und kochen (es sollte genug al dente abgelassen werden, Vorsicht!)

In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen in Olivenöl (in diesem Fall ist die Menge abhängig vom persönlichen Geschmack) putzen und halbieren. Lassen Sie sie nicht brennen und entfernen Sie sie, sobald sie ihr ganzes Aroma im Öl freigesetzt haben.

Fügen Sie den roten Pfeffer (wenn Ihr Geschmack) und gekochten Brokkoli und beiseite stellen. So springen Sie kurz, um den Geschmack tief.

Die Nudeln abgießen und geben sie schnell in die Pfanne. Fahren Sie für ein paar Minuten bei starker Hitze kochen, gut umrühren, um vollständig die Aromen mischen.

in einer Pfanne mit geriebenem Pecorino Vom Herd nehmen und mischen.

Zum Tisch bringen und direkt aus der Pfanne servieren: Guten Appetit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<
  • Wenn, wenn Sie den Teig überspringen, dies dann zu trocken erscheint, fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Kochwasser hinzu.

Ihre Kommentare sind willkommen! Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie im Formular unten auf der Seite: