Drucken Freundlich, PDF & Email

Pasta und Bohnen 
(Frisch oder gefroren)

Nudeln und Bohnen

Hier schreibe ich, und ich meine, frische Bohnen, außerhalb der Saison, auch eingefrorenes:
Sie eignen sich hervorragend, fast so viel wie die, die gerade gepflückt.

Immerhin ist die Bohnensaison das, was sie ist;
und als Alternative zu den wunderbar getrockneten Bohnen haben wir die gefrorenen Bohnen, die uns auch eine Nacht des Eintauchens ersparen!

Ein komplettes und nahrhaftes Einzelgericht und in dieser Version streng vegetarisch.

Von meinem Haus, das ich in jeder Hinsicht passieren: schön und frisch zubereitete heiß, erhitzt vom Vortag (wenn überhaupt etwas übrig gebliebenen ...) und auch kalt, mit viel Olivenöl und frisch gemahlenem Pfeffer.

Wie viele andere Zubereitungen dieser Art verwende ich zerbrochene Nudeln; Im Grunde genommen alle Überreste, die sich auf dem Boden einer Schachtel Nudeln befinden, sowie die getrockneten Stecklinge, wenn ich frische Nudeln oder Ravioli zubereite.

Dies ist sicherlich kein Gericht, das sofort fertig ist, da es eine nicht kurze Zubereitung erfordert, sondern ... im Voraus vorbereitet wird, um nach Stunden nach Hause zurückzukehren. Mit einer kurzen erhitzten Mahlzeit ist es auch ein Gericht, das sofort fertig ist!

Und jetzt bereiten wir die Zutaten auf den Tisch und beginnen zu kochen

Zutaten:

frische (oder gefrorene) Bohnen gereinigt g. 300
Knoblauch Stck. 2
Salbei Laub 4
Salz Q.s.
Gemüse gebraten EL 4
EVO Öl EL 2
gebrochene Nudeln (v. Notiz) g. 100
Petersilie, sauber EL 3
Pfeffer (schwarz, streng) Q.s.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

 

Legen Sie die sauberen Bohnen in einen großen Topf (oder gefangen derzeit aus dem Gefrierschrank) zusammen mit Knoblauchzehen und Salbei. Mit viel kaltem Wasser abdecken (drei oder vier Finger sollten ausreichen) und zum Kochen bringen. Zu diesem Zeitpunkt die Hitze senken, die Flüssigkeit kocht nur und bedeckt und kocht für eine gute Stunde.

Halten Sie einen anderen Kocher auf dem anderen Wasser, immer auf dem Punkt des Kochens: während des Kochens, überprüfen Sie die Bohnen und mischen Sie sie und wenn die Flüssigkeit neigt dazu, zu viel zu schrumpfen, fügen Sie mehr Wasser hinzu.

Haben Sie keine Angst, zu viel hinzuzufügen: Es wird am Ende der Zubereitung nicht weggeworfen, sondern für das anschließende Kochen verwendet.

Etwa zehn Minuten vor dem Ende der Garzeit, Saison mit einem Paar Buben großzügig mit grobem Salz. Weiter kochen und noch am Ende, bevor Sie von der Hitze entfernen, Geschmack: bei Bedarf mit Salz und, wenn die Bohnen zu hart waren, fahren Sie für ein paar Minuten kochen.

Die Bohnen abgießen, halten beiseite und Hitze (sollte nur kochen) das Kochwasser, und entsorgen Sie den Knoblauch.

Die Hälfte der Bohnen mit dem Stabmixer (oder traditioneller mit der Gemüsemühle!) Und ein paar Schöpflöffel der Kochflüssigkeit geben. Halten Sie andere vorerst beiseite.

Bereiten Sie ein Gemüse gehackt (oder einer der Eskorte in den Gefrierschrank verwenden - Klicken Sie hier) Und es in der Pfanne mit Olivenöl braten; Nach ein paar Minuten ein paar Kellen heißen Koch Flüssigkeit hinzufügen und etwa zehn Minuten auf mittlerer niedriger Hitze kochen.

Nun fügen Sie die Bohnen, heben Sie die Hitze und kochen für ein paar Minuten.

Zum Schluss die Bohnen hinzufügen, eine gute Hälfte des Wassers übrig lassen, zum Kochen bringen, abschmecken und gegebenenfalls salzen.

Jetzt ist es an der Zeit, die Nudeln zu werfen und unter häufigem Rühren für die erforderliche Zeit weiter zu kochen.

Diese Suppe darf nicht dann trocknen, ohne zu zögern, nach und nach die Flüssigkeit zu absorbieren hinzufügen, um fortzufahren!

Hitze ausschalten, mit Petersilie würzen (auch die des Stammes - Klicken Sie hier) Und Pfeffer, vorzugsweise frisch gemahlen.

Stehen lassen, bedeckt, für ein paar Minuten und dann dazu dienen, jeder lässt, hinzufügen, nach eigenem Ermessen, Olivenöl und möglicherweise auch andere Pfeffer.

Guten Appetit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

 

  • print pdf Rezept, nur Text: zu drucken oder herunterladen.
  • Es versteht sich von selbst, dass diese Bohnen, die gerade fertig und abgetropft sind, auch für viele andere Zubereitungen ideal sind. als schöner Bohnen-Zwiebel-Salat.
  • Dies ist eine vegetarische Zubereitung, die auch für die vegane Küche geeignet ist.
  • Die Pastagericht: im Grunde alle Überreste, die sich auf dem Boden einer Schachtel Nudeln befinden, sowie die getrockneten Stecklinge, wenn ich frische Nudeln oder Ravioli zubereite.
  • Die Zugabe einer Kartoffel, die zusammen mit den Bohnen gekocht wird, zu dem Teil, der gemischt (püriert) wird, verleiht unserer Suppe noch mehr Cremigkeit.
  • Und wenn jemand meine klassische Version mit getrockneten Bohnen ausprobieren wollte, hier ist es: meine Nudeln und Bohnen.

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie im Formular unten auf der Seite: