Drucken Freundlich, PDF & Email

Pasta und Kichererbsen in Eile

Teigwaren und Kichererbsen

Als Junge aß ich immer wieder und immer ausgezeichnet Pasta und Kichererbsen, die von einem Nachbarn zubereitet wurden.

Vor etwas mehr als dreißig Jahren legte ich diese blasse Nachahmung dieser Erinnerung auf den Tisch:
es war eine schnelle Nummer und nur etwas anderes zum Abendessen zu bieten entworfen ...
Ich habe es noch nie gemacht: Seitdem, hier bei mir, wenn es um Pasta und Kichererbsen geht, werde ich gefragt Tabelle nur dies:

Sie sehen, die nie die reale Sache versucht haben!

Es ist eine Vorbereitung ein bisschen speziell und ziemlich ungewöhnlich, in meiner Küche:
Hier wird die Pasta tatsächlich in Risotto gekocht, wie Sie besser im Rezept sehen können.

Und da es eine Zubereitung schnellKichererbse, können auch die vorgekochten, Konserven sein:
denn wenn Sie nicht wie bei mir zu Hause von diesen Hülsenfrüchten besessen sind, fangen Sie am Tag zuvor nicht an, die Kichererbsen einzuweichen und zu kochen, um sie schnell zuzubereiten!

Und jetzt lassen wir das Geschwätz beiseite und beginnen wir mit den Zutaten und schauen uns an, wie man dieses Gericht zubereitet!

Zutaten:

cool Gemüse gebraten CT 4
Knoblauch (optional) Gewürznelke 1
Zweig Rosmarin pz 1
bereits gekochte Kichererbsen gr 250
Pasta (glatte Fingerhüte) gr 250
Weißwein tz ½
Chili (fakultativ) QB
Salz und Pfeffer QB
Gemüsebrühe QB
EVO Öl QB

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Vorausgesetzt, es gibt bereits fertige Gemüsebrühe (oder dass Sie auf dem Feuer einen Topf Wasser mit körnigem Gemüsebrühe setzen ...) und dass es bereits eingeweichte und gekochte Kichererbsen im Haus gibt (Behebung sonst mit einer Dosis von gekochten Kichererbsen, in Dosen - gespült und abtropfen gelassen) du kannst anfangen:
braten in einem Topf oder in der Lage grob gehackten Rosmarin mit Olivenöl und fügen Sie einfach nach der Pfanne Gemüse in die Sauce (vielleicht die gebrauchsfertigen Tiefkühlprodukte aus dem Küchenbedarf - Klicken Sie hier).
Ich möchte auch eine Knoblauchzehe (ich mag ...) und einen Zweig fein gehackten Rosmarin.

Wenn es um die braun beginnt, und das Aroma von gebratenem Spreads aus dem Topf, fügen Sie die Nudeln und braten sie kurz über die hohe Hitze, als ob ein Risotto vorbereitet.

Sobald der Teig nur abbrustolirsi beginnt (lassen Sie es nicht zu verbrennen, empfehle ich) den Wein übergießen und verdampfen lassen.

Decken Sie sie gut mit dem Lager.
Zum Kochen bringen, Deckel, Hitze reduzieren und fünf Minuten köcheln lassen.

Fügen Sie die Kichererbsen, Salz und Pfeffer und, falls erforderlich, mit mehr Brühe verdünnen (v. Notiz).

Zum Kochen bringen, die Hitze einstellen und weitere fünf Minuten kochen lassen.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Pasta technisch fast fertig: Jetzt nur noch weiter für weitere fünf Minuten und offenen Topf, um zu trocknen und sofort servieren bei schwacher Hitze kochen.

Die Pasta ist servierfertig:
nicht heiß, aber sehr heiß.

Begleite sie für diejenigen auf den Tisch, die wollen, um sie hinzuzufügen, mit einer Menage von nativem Olivenöl extra und eine Pfeffermühle.

Guten Appetit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<