Drucken Freundlich, PDF & Email

Kartoffeltalat "Tartar"

Abdeckung S

Und warum nie der Tartar?
Es hat seinen Namen bekommen, weil das Dressing mit Ausnahme der Mayonnaise aus den gleichen Zutaten hergestellt wird, aus denen auch die Sauce Tartar hergestellt wird!

Es ist leicht, einen Salat zu bereiten, aber sehr schmackhaft.
Das erste Mal, dass ich auf den Tisch diente ich mich drei Mal, bevor ich erkannte, dass ich hinter all den anderen Dingen verließ, die ich vorbereitet hatte ...

Die Zutaten sind immer griffbereit und die Zubereitung ist wirklich für jedermann erreichbar.
Es kann auch am Abend vor einem Mittagessen oder einem Picknick zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zutaten:

für den Salat

Hartkäse Kartoffeln (wenn möglich, Kurzgeschichten)

gr

1'000

gespült Kapern

CT

2

Cornichons gehackt

CT

1

Schnittlauch

Tz

1 / 2

Petersilienblätter

Tz

1 / 2

fein gehackter Dill

Tz

1 / 2

hartgekochte Eier

pz

3

Salz und Pfeffer

QB

für die Vinaigrette

Apfelessig (oder Wein, falls erforderlich)

CT

1

Dijon-Senf

cc

1.5

EVO Öl

CT

3

Salz und Pfeffer

QB

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Die Kartoffeln (ob es neue Kartoffeln, gewaschen sehr gut: Sie werden mit der Schale essen) In einen Topf geben, mit Wasser bedecken salzen und zum Kochen bringen.
Senken Sie die Wärme und den Garvorgang fortzusetzen (im Falle von neuen Kartoffeln sind ausreichend 10 'in 12').

Unterdessen bereiten die Vinaigrette durch die Zutaten in einem Glas platzieren, die wir fest und schütteln Sie die Art und Weise eines Shakers schließen kann:
unorthodox, aber sehr effektive Methode!

Schneiden Sie die neuen Kartoffeln der Länge nach in zwei Hälften (wenn es sich um normale Kartoffeln handelt, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in vier Keile, um sie gegebenenfalls wieder in zwei Hälften zu teilen) und kleiden Sie sie noch heiß mit der Vinaigrette in eine Salatschüssel.
Abkühlen lassen.

Eier kochen, lege sie in kaltes Wasser und klopfe sie noch heiß an; Wenn sie abgekühlt sind, ist es einfacher, sie zu schälen.
Dann schneiden Sie sie in vier Segmente, für die lange und sie für einen Augenblick beiseite zu halten.
Fügen Sie die anderen Zutaten zum Salat hinzu, mischen Sie, fügen Sie falls nötig Salz und Pfeffer hinzu, und fügen Sie dann die Eierschnecken unter leichtem Rühren hinzu.

Der Salat ist fertig!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<