Chicken Curry

itenfrdees

Hühnercurry mit duftendem Basmatireis

Jeder weiß jetzt, dass die orientalische Küche eine meiner großen Leidenschaften ist und dass ich immer einige Rezepte anbiete ...

Dieses Mal habe ich meine Leidenschaft mit einem einfachen Hühner-Gemüse-Curry, begleitet von Basmati-Reis mit gedünsteter Kokosnuss, erfüllt.

Wenn Sie eine wichtigere Begleitung bevorzugen, ist eine ausreichend Chinesischer weißer Reis (BaiFan): das Hühnchen ist an sich schon lecker!

Mein Bruder, ein großer Liebhaber der indischen Küche, bereitet, je nach Gericht, ein individuelles Curry zu, wählt die passenden Gewürze aus und zerkleinert sie.
Ich bin mit einem gut verpackten Curry zufrieden: Ich entschuldige mich!

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!

Zutaten für zwei Personen:

für mariniertes Hähnchen:

Hähnchen, sauber (oder Filets)

g.

250

griechischen Joghurt

EL

3

Salz und Pfeffer

Q.s.

Curry

TL

3

Kokosraspel (siehe Hinweis)

EL

2

für die Pfanne:

Knoblauch

Stck.

1

gehackter frischer Ingwer

TL

2

Chili

Stck.

1

EVO Öl

Q.s.

Gemüse und Kochen:

Zwiebel

Stck.

1

Pfeffer

Stck.

1

Salz und Pfeffer

Q.s.

ggf. Wasser

Q.s.

Petersilie

Ad Lib.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

Bereiten Sie in einer Schüssel eine Marinade aus griechischem Joghurt (der dichte schöne, einschließlich Flüssigkeit), Curry (je nach Geschmack) und Salz und Pfeffer zu.

Fügen Sie das Huhn ohne Haut hinzu und schneiden Sie es in große Stücke, schneiden Sie es gut zu, schließen Sie es mit einer Kunststofffolie und geben Sie es mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank.

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, hacken Sie den frischen und geschälten Ingwer mit einer Knoblauchzehe und einem Chili-Pfeffer zusammen (mit allen Samenkörnern: Sie geben einen würzigen Geschmack).

Zwiebel und Pfeffer in kleine Stücke schneiden.

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne (idealerweise ein Wok) bei mittlerer Hitze und fügen Sie das gehackte hinzu.

Sobald es beginnt, sein Aroma einzusperren, fügen Sie die Zwiebelstücke hinzu und lassen Sie sie kurz springen und erhöhen Sie die Hitze etwas; Mit Pfeffer abschmecken und einige Minuten weitergaren.

Stellen Sie die Hitze maximal auf und gießen Sie die Hühnchenteile mit der ganzen Marinade in die Pfanne. Rühren Sie sie so, dass sie nicht anhaften.

Gießen Sie etwas Wasser zu, senken Sie die Hitze und kochen Sie ungefähr zehn Minuten, um das Fleisch zu kochen (wenn Sie sich nicht sicher sind, schmecken Sie es, aber nicht vor zehn Minuten).

Nehmen Sie den Deckel ab und heben Sie die Flamme an, wenn die Sauce nicht sehr dick ist.

Vom Herd nehmen, mit Petersilie bestreuen, wie Sie möchten, mit den Händen (oder, wenn Sie möchten, Koriander) und mit servieren Basmati-Reis mit Kokosnuss aromatisiert und gedämpft.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

  • print pdf Rezept, nur Text: zu drucken oder herunterladen.
  • Kokosraspel: Normalerweise im Supermarkt in Umschlägen von zwei Unzen gefunden.
  • Hühnchen: Eine Hähnchenbrust (wie auf den Bildern oben) löst das Problem des Reinigens und Entbeinens der Stücke. Das Hühnchen kann hervorragend durch die Schweineschulter ersetzt werden, da es etwas länger gekocht werden muss.
  • für die Basmati-Reis mit Kokosnuss aromatisiert folge dem Rezept der Bai-Fan Zugabe von Wasser (250 g Wasser für 200 g Basmati-Reis) 2 ct, Kokosraspel und 1 ct. Gemüsegranulatbrühe.
    Wenn Sie Reis servieren, fügen Sie einen Stück Butter hinzu und mischen.
  • In Verbindung stehende Artikel: Das Huhn Tandoori von Nimmy.

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite: