Drucken Freundlich, PDF & Email

Hühnerpilze und Bambus
(Chinesische Küche)

Hähnchen Pilzen und Bambus (chinesische Küche)

Getrocknete Shi-Take-Pilze und Bambus gehören zu den bekanntesten Zutaten der chinesischen Küche.
Zutaten, die gut zu verschiedenen Fleischsorten passen; und nicht nur.

Rühren-gebraten mit Bits von Huhn in chinesischen Restaurants im Westen ein natürlich allgegenwärtig sind.
Und selbst in meiner Küche, bin ich nie unerwünscht.

Dies ist keine komplexe oder zeitraubende Vorbereitung; es kann als Hauptgericht mit einfachem gedünstetem Reis serviert werden oder, dank seines delikaten Geschmacks, auf dem Tisch neben Gerichten mit einem stärkeren Geschmack erscheinen.

Beginnend wie immer von den Zutaten, hier ist, wie man Hühnerpilze und Bambus vorbereitet.

Zutaten:

Hähnchen

g

200

Bambus

g

100

shi-nehmen getrocknete Pilze

T.

1

Zwiebel

Stck.

1

für die Marinade

Fünf-Gewürze-Pulver

TL

1

Sake (v. Anmerkung)

EL

2

Salz und Pfeffer

Q.s.

Zimt

Prise

1

Sojasauce (siehe Hinweis)

EL

2

Stärkemehl

TL

1

zum Kochen

EVO Öl

EL

2

Stärkemehl

TL

2

Wasser

Q.s.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Das erste, was ist die shi-nehmen getrocknete Pilze in warmem Wasser einweichen zu tun, nachdem sie privat Einhalt zu gebieten; sie müssen mindestens 20 Minuten ihr volles Aroma zu finden und zu entfesseln.

Und jetzt, wo du bist, wenn du dieses Gericht mit gedämpftem Reis dienen wollen, sollten Sie auch darauf vorzubereiten beginnen im Anschluss an die üblichen Rezept für Baifan

Jetzt können Sie beginnen, alle Zutaten in Stücke klein genug, um zu schneiden nicht mehr auf das Messer während der Mahlzeit benötigen.
Beginnen Sie mit dem Huhn und würzen Sie es frisch geschnitten mit den Zutaten der Marinade.

Scheibe Zwiebel und Bambus; dann die Pilze.
Mischen Sie in einem Glas Wasser, Soja, Sake und Maisstärke für die Sauce bereit gegen Ende des Kochens hinzugefügt werden.

Erhitzen Sie das Öl im Wok und braten Sie die Hühnchenstücke bei starker Hitze an.

Übertragen Sie das Huhn in eine Schüssel und blasen Sie die Zwiebel im selben Wok.

In den Wok Bambus und dann Pilze.

Das Hähnchen zurückgeben und bei starker Hitze einige Minuten unter ständigem Rühren weiterkochen.

Fügen Sie die Sauce zum Binden hinzu und übertragen Sie alles, sobald es zu verdicken ist, in eine Servierschale.

Das Gericht ist fertig!

Marker, einfach durch eine Schale Reis begleitet:
ermöglicht es Ihnen, den Geschmack voll zu genießen.

TIPPS

Google-Anzeigen

<
  • Hinweis: sowohl im Interesse, dass für SojasauceVerwenden Sie ein CT für mariniertes Huhn und eine für die Sauce gegen Ende des Kochens hinzugefügt werden.
  • Wenn Sie dies nicht tun Sie vermissen Sake, ersetze es ohne Probleme mit etwas Whiskey ...
  • Die fünf Gewürze Es ist eine Mischung aus traditionellen chinesischen Küche besteht hauptsächlich aus Sternanis, Sichuan Pfeffer, Nelken, Zimt und Fenchelsamen. Es ist im Handel bereit.