Drucken

Gyros Pita (Γύρος πίτα) gut
die Recycling-Küche

Gyros Pita zu gut!

Wie ich bereits mehrfach geschrieben habe, glaube ich nicht, dass es etwas zu schämen ist, Reste eines guten Mittagessens wiederzuverwenden.

in der Tat oft eine herzhafte Küche von Anfang an durch eine mögliche Verwendung von das, was bleibt
(die Zeiten sind, dass alles, was das Board abgebürstet wird ...).

In diesem Fall bekam ich von einem schönen Barbecue eine hausgemachte Version des griechischen Pita Gyros.

von Gyros Pita(γύρος πίτα) - wahre und originelle, nicht meine blasse Nachahmung - Ich habe bereits gründlich in dieser Mine gesprochen kurze Artikel Schritt für Schritt die Arbeit des Kochs (Fachmann) zeigend, der sie vom Schneiden des Fleisches zum Marinieren und Kochen vorbereitet, um das Gericht oder das Pita vorzubereiten, um zu verbrauchen Broschüreals street food.

In diesem Fall jedoch ... ging es so!

Zutaten:

Reste von gegrilltem Fleisch
Oregano
Zimt
EVO Öl
Pita-Brot
Tzatziki
süßer Paprika
Tomate
Zwiebel
Pfeffer
Salz und Pfeffer

Die Mengen liegen im Ermessen und bringen im Grunde das mit, was es gibt.

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Überspringen Sie alle Vorbereitungsphasen, nehmen Sie die Fleischscheiben vom Grill des Vortages und wenn sie dünne Streifen sind, die an die Fleischstücke erinnern, die vom Spieß des Gyros abgeschnitten sind.

001.jpg 002.jpg 003.jpg

Eine üppige Streuung mit Oregano schadet nie, besonders wenn der ursprüngliche Grill eine andere Schärfe erfahren hat.
Ich füge auch ein bisschen Zimt hinzu.

Nach etwa zehn Minuten, um den Geschmack, können Sie beginnen, das Fleisch in einer Pfanne zu sprengen (oder wie hier in einem Wok) über die hohe Hitze mit ein wenig Öl.

004.jpg 005.jpg 006.jpg

Kochen, ganz kurz, weil das Fleisch schon gekocht wird, muss dazu dienen, sie zu erwärmen und sie machen knusprig; wie Fleisch, das nach und nach aus dem Gyros Spieß geschnitten wird.

007.jpg 008.jpg 009.jpg

Auf dem Tisch bereiten sie das Fladenbrot, im Ofen erhitzt oder, wenn eingeschaltet, auf dem Grill, und Schüsseln mit Tzatziki (τζατζίκι), Tomaten mit Paprika und Zwiebeln, alle in Scheiben geschnitten, Salz und Pfeffer für alle, die es wollen, und ein schönes Glas süßer Paprika.

Normalerweise verwenden sie rohe Paprikaschoten, aber ... sie kamen in meinem Kühlschrank voran Paprika zum sauer und die wurden benutzt!

010.jpg 011.jpg

Jetzt kann jeder nach Belieben sein eigenes Fladenbrot herstellen, solche mit wenig Fleisch und solche mit viel;
und Würze dann mit Gemüse, Tzatziki und Paprika, falls gewünscht.

012.jpg 013.jpg 014.jpg

015.jpg 016.jpg 017.jpg

018.jpg 019.jpg

Die Gyros pita ist fertig: Sie müssen nur in sie beißen, viel Spaß!

020.jpg 021.jpg

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<