Chinesische gedämpfte gefüllte Champignons, chinesische Küche
(Shitake mit Garnelen, gedämpft)

Shitake mit Garnelen, gedämpft

Eine Sache, die ich wirklich in der chinesischen und orientalischen Küche liebe, ist im Allgemeinen die große Vielfalt an Zubereitungen, die auf dem Tisch präsentiert werden, besonders wenn man über die dimsum. Und manchmal gibt es auch ein kleines Geheimnis, dass das Aussehen und die Vielfalt dieser Starter zu erhöhen hilft.

Nehmen Sie zum Beispiel diese typischen getrockneten Pilze, die mit einer zarten Garnelenfüllung gedämpft werden.

In diesem Fall ist das kleine Geheimnis, bereits mit den anderen Präparaten gesehen (Fleisch, obwohl) gebraten und Dampf Es ist in einer Füllung auch für die verwendete shaumai! Für die Präzision für shaumai Garnelen: Die Füllung ist die gleiche und die einzige angewandte Variante war das Auslassen einer ganzen Garnele zur Dekoration.

Getrocknete Pilze, Shitake, müssen jene trocken sein, wohlriechend, ausgegraben für eine halbe Stunde in warmem Wasser und des Stiels beraubt; die frischen, die sich auch für viele andere Gerichte, auch für westliche, eignen, in diesem Fall fehlt ihnen das besondere Aroma, das diese Spezialität komplett von den oben genannten unterscheidet Ravioli gedämpft.

Zutaten:

getrocknete chinesische Pilze (Shitake)

pz

30

Kabeljaufilet

gr

150

geschälte Garnelen

gr

150

Fleisch Schweinefett

gr

100

Bambussprossen

gr

50

Zwiebel

pz

1

Würze

Salz und Glutamat

gr

15

Pfeffer

gr

10

Eiweiß

pz

1

Zucker

ct

2

Stärkemehl

CT

1

<

Zubereitung:

Zuerst die Pilze in reichlich warmem Wasser einweichen; Wenn sich die Stiele leicht von Eimern lösen lassen, müssen sie entfernt werden. Wenn nicht, fahren Sie mit einem gut geschärften Messer fort: Nach den ersten Versuchen wird es perfekt sein.
Während die Pilze weich gemacht werden, die Füllung vorbereiten: das wird fortgesetzt die gleiche ist wie bei der Herstellung von beschrieben shaumai Garnelen:
gießen in das Glas des Mischers Zwiebel, Bambus und Fisch, alle bereits grob in Stücke gehackt.

Maisstärke, Eiweiß, Gewürze und Kräuter hinzufügen; wieder mischen.

Übertragen Sie die Füllung in einen Behälter und fangen Sie mit nassen Händen an, Kugeln zu bilden, die etwa die Größe einer Kirsche haben.

Stuff jeder Pilz mit einem Ball und Füllung. mit leichtem Druck der Finger, haften sie über die gesamte Innenfläche Abflachen.

Schalten Sie die Außenseite mit ein wenig Olivenöl und legen Sie sie in den entsprechenden benachbarten Bambuskörben: Dämpfen, über einen vollen Topf mit kochendem Wasser, es dauert etwa 15 Minuten.

Serve begleitet von Soja oder einer Mischung aus Essig und Sojasauce, um zu schmecken. Für den feinen Geschmack dieser Pilze, andere Soßen, würzig oder süß und sauer, nicht geeignet wäre.

HINWEIS:

  • HINWEIS: das fette Schweinefleisch hilft die Füllung zu binden, kann es auf die Verwendung verglichen werden, die in bestimmten homegrown Rezepte Schinkenfett hergestellt wird. Sie können die Brust oder den Bauch des Schweins verwenden.
  • Glutamate: Ich ziehe es im allgemeinen vor, es durch eine körnige Gemüsebrühe zu ersetzen, die, obwohl sie ein wenig davon enthält, auch Aromen mit dem Geschmack von Aromen und Gemüse enthält.
  • Und die Mischung dieser Füllung, auch in einer einfacheren Version, die nicht die Verwendung von gehackten Garnelen erfordert, ist auch für die Befüllung der Scheiben von Auberginen in frittierten Teig verwendet!