Tiropitaki

Abdeckung S

Für diese pasticcetti genug zu Hause ein paar Zutaten zu haben: ein Ei, weniger als zwei Unzen Feta, Gewürze (Dill oder Oregano und Petersilie) ein wenig "aus Blätterteig in den Ofen und ... los! Und sie sind auch hervorragend am nächsten Tag wieder erwärmt.

Tiropitaki, wörtlich "pasticcetti Sandwiches oder Käse", von "tiropita", das ist die ältere Schwester, pikante Tarte von Griechenland.

Zutaten:

Blätterteig

gr

275

Feta

gr

200

Ei

pz

1

Dill (oder Oregano und Petersilie)

ad lib

EVO Öl oder geschlagenes Ei (optional)

QB

<

Zubereitung:

Zuerst bröckeln die Feta-Käse mit einer Gabel verrühren und mit Ei und Gewürzen.

Den Blätterteig ausrollen, in etwa zehn Zentimeter große Quadrate schneiden und die Füllung verteilen.

Schließen Sie ein Ende am anderen und bilden Sie Dreiecke. mit der rückseite der zinken einer gabel die kanten gut straffen und eine kleine dekoration schaffen.

Falls erforderlich, vor dem Backen für 25 'in 190 ° (geringere Wärme mit Luftzirkulation) bürsten Sie das tiropitaki mit Öl oder geschlagenen Ei. Wenn Sie bereit sind Ort, um sie auf einem Gitter für ein paar Minuten abkühlen lassen. Heiß sind toll!

HINWEIS:

  • - In den Bildern oben wurden diese Kuchen hergestellt, indem die gefüllten Teigquadrate zu Dreiecken gefaltet wurden. Nichts hindert Sie daran, den Blätterteig in Scheiben zu schneiden, mit einer Coppapasta zu verteilen oder gar die Füllung auf Stapel zu verteilen, die auf der Hälfte des Teigs verteilt sind. Mit der anderen Hälfte gut bedecken, um die Stapel zu trennen und das Ganze beim Kochen in Quadrate zu teilen .
  • - Eine Alternative zu diesen Pastetchen und die Herstellung eines "tiropita" in einem runden oder quadratischen Pfanne; die gleiche Weise wie ein Salzkuchen.
  • - Neben dem Blätterteig kann verwendet werden, wenn Sie sie haben, die filla Pasta; oder sogar sehr dünn gestreckt Brotteig.
  • - In einem der schönen Bücher von Claudia Roden über die mediterrane und orientalische Küche (Ein neues Buch über Nahöstliches Essen - 1968 und nachfolgende Ausgaben) fand ich und versuchte, eine andere Füllung, viel reicher und schmackhaft: gute Alternative.

Feta

gr

200

kleine Zwiebel

pz

1

Salz

QB

weißer Pfeffer

QB

Joghurt

cl

70

Eier

pz

1

Fein die Zwiebeln hacken und mit Salz bestreuen. Lassen Sie, um zu entwässern zu erweichen. Dann mischen die zerbröckelte Käse und anderen Zutaten. Tiropitaki vorbereiten und wie gewohnt kochen.