Drucken Freundlich, PDF & Email

Einfach einfach Crème Caramel! 

Einfache Creme Karamell

Vor vielen, vielen Jahren, als ich ein Kind war, machte meine Mutter mich zur Creme Caramel;
und es hat mir so gut gefallen ...

Da die Aromen und Erinnerungen der Kindheit oft in den Sinn kommen, macht es Lust, diese Geschmäcker wiederzufinden.

Offensichtlich nicht draußen nach ihnen suchen, sondern sie zu Hause vorbereiten;
und möglicherweise ohne zu viel Aufwand.

Dieses Rezept (wie einige andere, ähnliche) wird nicht von den Fotos der schrittweisen Vorgehensweise begleitet:
Dies sind grundlegende Vorbereitungen, die ich mache, ohne zu viel darüber nachzudenken ...
und ich vergesse immer, dass andere vielleicht im wirklichen Leben sehen möchten, wie es gemacht wird!
Ich verspreche, es bald zu beheben!

Als ich an die gebratene Sahne zurückdachte, die meine Großmutter zubereitet hatte, um den Pudding gut und kühl zu machen, bereitete ich dieses Dessert zu und servierte es (ich gestehe mehrmals ...).
in meiner schnörkellosen und unprätentiösen Version!

Um die Sache einfacher zu machen, habe ich mein Rezept für verwendet Pudding mit ganzen Eiern was ich Schritt für Schritt berichte.

Wenn Sie dieses Rezept also auch außerhalb der Norm probieren möchten, beginnen Sie wie immer mit dem Kochen!

 

Zutaten, Mindestmenge (im Allgemeinen genug für vier Personen):

Eier

Stck.

1

Milch

ml.

 250

Zucker

g.

75

Stärkemehl

EL

1

Vanille, pur

Prise

1

Salz

 Messerspitze

1

Tassen mit Karamell Stck. 4

*

Zubereitung:

Google-Anzeigen

 

 

*

Wie in vielen anderen Rezepten verwende ich auch hier reine Vanille, die in praktischen und teuren Gläsern im Supermarkt erhältlich ist. 

Aber wenn Sie die Milch durch Reiben der Vanille aus der Schote würzen möchten, haben Sie die Wahl.

Schlagen Sie die ganzen Eier mit dem heißen Zucker, wie für die Zubereitung der Rührkuchenmuss das Volumen verdreifachen.

Weiter vorsichtig mischen und die Maisstärke nach und nach hinzufügen.

In einem anderen Topf erhitzen - ohne es zu kochen! - Milch mit Vanille (oder, wenn Sie es vorziehen, geriebene Zitronenschale).

Stellen Sie die Schüssel mit der Eimischung auf schwache Hitze (oder wenn Sie es vorziehen, in ein Wasserbad) und mischen Sie die heiße Milch nach und nach mit dem Schneebesen.

Immer umrühren, weiter kochen, bis die Sahne eingedickt ist.

An diesem Punkt ist es besser, etwas länger weiter zu kochen, damit die Sahne sehr dick wird.

Abgesehen von der Zubereitung und Aufbewahrung langer Kaffeetassen im Kühlschrank, die mit kaltem Wasser und Karamell am Boden angefeuchtet sind.

Stellen Sie die Tassen (oder die speziellen Metallformen, falls vorhanden) auf den Tisch und füllen Sie sie mit der heißen (aber nicht heißen) Creme.
Mit den oben angegebenen Mengen machen Sie vier.

Lassen Sie sie einen Moment abkühlen und stellen Sie sie dann für ein paar Stunden in den Kühlschrank, um sie fest zu machen.

Übertragen Sie jede Creme Karamell auf eine Untertasse und genießen Sie mit Vergnügen.

Guten Appetit!

 

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

 

*

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite: