Drucken Freundlich, PDF & Email

Einfache Sauce Tartare

die Sauce Tartar

Da nur das Eigelb von gekochten Eiern in die Sauce Tartar gehen ... stimmt
aber das ist meine Version; was stattdessen ganze gekochte Eier enthält!

Obwohl, wenn ich das mache Gefüllte gekochte Eier Mit Sauce Tartar anstelle von anderen Zutaten werden Eiweiße gezwungen, sie als Behälter zu verwenden.
Wenn Sie sie wirklich nicht hineinlegen möchten, können Sie sie auch beiseite lassen oder in kleine Stücke gehackt in die fertige Sauce geben.

Dieses Präparat ist sehr schnell zuzubereiten und sollte auch verwendet werden, sobald es zubereitet ist, es ist nicht so lange haltbar; Bei mir zu Hause fällt es mir jedoch sehr schwer, voranzukommen.

Es eignet sich hervorragend zum Grillen, aber ich gebe zu, ich verwende es auch auf Brot!

Im Übrigen sind die Zutaten und Aromen die, die normalerweise in der Küche vorhanden sind. Ausgehend von den Zutaten fangen wir jetzt an zu kochen!

Zutaten:

hart gekochtes Ei

Stck.

2

Weißweinessig

TL

1

Salz

Q.s.

Pfeffer

Q.s.

Senf

TL

1

gehackte Kapern

TL

1

gehackte Gurken

TL

1

gehackte Frühlingszwiebeln

TL

1

EVO Öl

TL

1

Petersilie

TL

1

Estragon

TL

1

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Diese Sauce besteht aus einer cremigen Basis (einige ersetzen diese Basis durch eine Mayonnaise ...) und einem festen Teil der anderen Zutaten, die von Hand fein gehackt werden.

Anschließend bereiten wir die Basis vor, indem wir hartgekochte Eier, EVO-Öl, Salz, Pfeffer, Senf und Essig in den Mixer geben.

Dann mischen und gut mischen.

Jetzt nur noch die anderen Zutaten mit einem Messer fein hacken ...

... und in eine Schüssel geben und mit einem Löffel umrühren.

Unsere Tartarsauce ist gebrauchsfertig:

mit schönen Hühnerflügeln, gebraten oder gegrillt

Oder mit Pommes!

Guten Appetit

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<
    .

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite: