Focaccia di spelta,
Methode nicht kneten (ohne Teig)

Focaccia di spelta, keine Knetmethode

Wenn der Wunsch, von Hand oder maschinell zu kneten, wenig oder gar nichts ist, ist die Technik die ideale Lösung für viele gesäuerte Produkte ohne Teiggenau no-kneten.

Und da mich eine Freundin gefragt hat, ob ich ihr dieses System Schritt für Schritt zeigen könnte, habe ich es geduldig fotografiert und kommentiert.

Hier habe ich es für eine Focaccia mit 100% weißem Dinkelmehl verwendet.

Typischerweise benötigt Dinkel einen guten Prozentsatz an Wasser über 70% des Gewichts des Mehls; Ich habe mich unten für ein gelungenes Foto gehalten und zum Glück ist die Focaccia auch aus der Perfektion!

Die Puristen werden mir sagen, dass es keinen Kuchen gibt, weil es kein Gärung in der Pfanne gibt ... Ich werde einen Grund dafür geben.

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!

Zutaten:

Wasser

ml.

250

Mutter Pasta

g.

50

Bierhefe

g.

6

weißes Dinkelmehl

g.

350

Salz

g.

10

EVO Öl

g.

10

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Sauerteig, Bierhefe und Wasser in eine Schüssel geben.

Gut vermischen, das Olivenöl und dann das Mehl mit Salz hinzufügen; Mit einem Löffel etwa 30 Sekunden lang mischen, bis das Wasser vollständig absorbiert ist.

Belasten Sie keine verbleibenden Klumpen.

Bedecken und stehen lassen für eine Stunde. (Ich benutze den Kühlschrank im Cockpit der Biere ...)

In dieser Ruhephase kann sich das Gluten entwickeln und die Hefe kann ihre Arbeit beginnen.

Nach dieser Zeit, mit dem gleichen Löffel zum Mischen, geben Sie dem Teig (der schön klebrig ist) Falten, ohne ihn aus der Schüssel zu entfernen: das heißt, heben Sie ihn von unten an und bringen Sie ihn zum Falten über den Rest.

Von den vier Seiten der Schüssel wird ein paar Mal ein guter Biegeeffekt erzielt; es ist komplizierter, es zu sagen, als es zu tun: deshalb lege ich die Bilder!

Cover und lassen Sie in der kühlen von dreißig bis sechzig Minuten stehen; dann wiederhole den Vorgang.

Sogar bis zu drei Mal.

An diesem Punkt beginnt der Teig wendiger zu werden.

Mehl die Arbeitsfläche und drehen Sie die Schüssel um, so dass der Teig herauskommt.

Mach die Falten nach deiner eigenen Technik (zum Beispiel eine Klappe über die andere, Drehung von 90 °, falte und sammle dann Ball - pirlare Sie sagen mir aus der Richtung).

Bedecken und ruhen lassen, jetzt bei Raumtemperatur von dreißig bis sechzig Minuten; dann wiederhole die Operation ein paar Mal: ​​Sie sollten ausreichen, um eine Mischung zu erhalten, die ziemlich einfach zu handhaben ist.

Wenn Sie es schnell genug verwenden wollen, lassen Sie das Gären bei Raumtemperatur weiterlaufen; sonst, besser, lass es in der kühlen für eine Nacht ruhen: der Morgen nach dem Teig wird perfekt sein!

Dann die Nacht verbringen, sofort den Teig auf der bemehlten Oberfläche wenden und eine weitere Runde von Falten geben. Dann lass es dort ruhen, bedeckt (ich benutze ein Geschirrtuch, das von der umgedrehten Schüssel gehalten wird ...) für mindestens eine Stunde: es muss auf Raumtemperatur zurückkehren.

Währenddessen den Ofen auf das Maximum erhitzen: Ideal wäre es, einen schönen feuerfesten Boden auf dem Boden zu haben, aber an den Enden wird eine umgedrehte und heiße Backform gut sein, um zu Beginn des Kochens einen guten Hitzeblick zu geben.

Öl eine Auflaufform und, da es keine Sünde ist und der Teig noch ziemlich feucht ist, anstelle der Pfanne ein Blatt Backpapier einfach auf den Boden der Pfanne legen.

Verbreiten Sie den Teig vorsichtig mit den Händen und ziehen Sie ihn an die Ränder, bis Sie die Größe der Pfanne erreichen (und ein wenig überholen).

Legen Sie es auf Backpapier und dekorieren Sie es nach Belieben ...

hier wurde es mit EVO Öl gebürstet. ein wenig mit den Fingerspitzen herumgedrückt und mit Rosmarin und Salz bestreut.

Ein Spritzer Wasser und dann sofort in den Ofen.

Senken Sie die Temperatur (nur Stunde) auf 230 ° C und geben Sie 15 Minuten Kochen: nicht genug, aber bewertet die Farbe und Konsistenz, stellen Sie die Temperatur entsprechend (in der Regel heben und geben Sie weitere fünf / zehn Minuten Kochen Abschluss.

Mit einem feuerfesten Deckel kann es sich lohnen, diesen Teil des Kochens auf dem Stein fortzusetzen.

Und jetzt können Sie aushelfen!

Die Zeit, die genug abgekühlt ist, um sich nicht zu verbrennen, und Sie können anfangen, es zu beißen.

GENIESSEN!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite:

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Auffrischen