Gegrillte Schweinekoteletts mit Oliven

Gegrillte Schweinekoteletts mit Oliven

Das Fleisch dieses Schweins, das in Sommerweiden gezüchtet wird und durch die Verschwendung von Milchproduktion und Kräutern und Wurzeln gefüttert wird, hat einen ganz besonderen Geschmack und Aroma; und außerdem ist es mager, zart und leicht verdaulich.
Für jede Art von Zubereitung wird das Ergebnis immer ausgezeichnet sein.

Diesmal habe ich es sehr einfach in der Pfanne zubereitet; kurz mariniert und mit Oliven und Kapern gebräunt.
Ein Erfolg!

Heute haben wir die Rückkehr von den Weiden ins Tal: Mal sehen, ob ich diese Fleischstücke wieder kriegen kann (es ist nicht so, dass es eine große Menge auf dem Markt gibt) und andere Vorbereitungen vorzuschlagen!

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!

Zutaten pro Person:

Normalerweise gebe ich hier eine detaillierte Liste aller Zutaten an, aber hier denke ich, dass jeder entscheiden muss, welche Aromen er zu diesem besonderen Fleisch bevorzugt.
Ich hacken sie jeweils mit mariniert es:

zerdrückter Knoblauch

Oregano

Salz

Pfeffer

EVO Öl

Zitronensaft

und dann in einer Pfanne begleitet von:

Kalamata-Oliven, entsteint

Kapern

eine Idee von Weißwein

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Beginnen wir damit, das Fleisch mindestens ein paar Stunden vor dem Kochen aus dem Kühlschrank zu ziehen: Wenn wir es vom Kühlschrank in die heiße Pfanne geben, würden wir es sicherlich ruinieren.

Zerdrücken Sie den Knoblauch und mischen Sie ihn mit den anderen Aromen, dem Öl und dem Zitronensaft.

Die Koteletts mit dieser Marinade würzen, gut reiben und nach einer halben Stunde erneut wenden und massieren.

Das Fleisch muss mindestens eine Stunde marinieren.

Wenn Sie mit dem Kochen beginnen, erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne oder eine behandelte Eisenpfanne
(möchte ein wenig mehr Öl hinzufügen, ohne zu vergessen, dass das Fleisch bereits mit Öl mariniert wurde)
und leg die Koteletts drauf.

Bedecken Sie sie mit der möglichen fortgeschrittenen Marinade und dem Rest der Marinade und addieren Sie die Oliven herum (besser, wenn sie entsteint sind); Bei mittlerer Hitze vier bis fünf Minuten kochen lassen.

Das Fleisch wenden, die Oliven und die Kapern mischen (vielleicht ein wenig auf die Koteletts geben) und mit etwas Weißwein vermischen.
Lassen Sie weitere vier Minuten kochen, bedeckt, dann von der Hitze entfernen und lassen Sie es für ein paar Minuten stehen, bevor Sie auf die Teller gehen.

Servieren Sie die mit Oliven und Kapern bedeckten Koteletts, begleitet von gekochten Kartoffeln oder grünen Bohnen (wie in den Bildern).
Andere werden nicht notwendig sein, außer dass ein wenig Salz für diejenigen, die es noch wollten.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

  • Eine Kuriosität: seit vielen Jahren wurden die Schweine nicht mehr Alpe gebracht: Im Gegensatz zu Kühen und Ziegen sind nicht so ordentlich und fügsam alle in einer Reihe zu marschieren und erfordern ständige Aufmerksamkeit (oder wenn Sie abreisen ruhig zufällig). Auch ein Schwein, das Leben Alpine macht, immer in Bewegung, wird es schön und schwer wie ein Schwein Mast setzen, dann den Verkauf Gewicht nicht zurückzahlen nicht die Bemühungen, ihn zu erhöhen.
    In den letzten Jahren jedoch den Berg agricolura (traditionell schlecht und die geringe Rentabilität) die wichtigsten Schweizer Handelsketten haben diese Farm gefördert zu fördern, Bauern Schweine pro Einheit zu zahlen, anstatt Gewicht und die ihren Weg weiter Einnahmequelle.
    Der Einzelhandelspreis für die Verbraucher ist eindeutig nicht der von Zuchtschweinen.
    Aber es lohnt sich den Kauf für die hohe Qualität des Produkts und zu geben, in unserer eigenen kleinen, Hilfe am Leben der Berglandwirtschaft zu halten (vernachlässigt und unbehandelter Berg stirbt und schafft Katastrophen ...)
  • In Verbindung stehende Artikel: Schweinekoteletts mit Oliven

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie in Form am Ende der Seite:

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Auffrischen