Spaghetti mit Flundern Sauce

Spaghetti mit Flundern Sauce

Hier ist ein Rezept für ein Abendessen zu zweit, lecker aber fein.

Ohne sich davor zu drücken, dass es für ein Mittagessen mit Freunden zubereitet werden kann, in dem Sie eine Reihe von verschiedenen Aromen und Farben präsentieren möchten, die sich gegenseitig ergänzen.

Der letzte Schliff, gegeben von Kirschtomaten Confitgibt dem Gericht einen besonderen Geschmack.

Und nur die Tomaten sind vielleicht der einzige Schritt, der bei einem ansonsten einfach zuzubereitenden Rezept schon etwas Vorbereitung erfordert.

Dann, wenn es einer jener Tage ist, wo Sie alles ohne Anstrengung machen wollen ...
gefrorene Garnelenschwänze, Sardellenfilets in Öl und frische Tomaten sautierten ein paar Minuten mit den restlichen Zutaten, bevor die Spaghetti in die Pfanne gegeben wurden!

Und jetzt, wie immer aus den Zutaten beginnen, starten Sie kochen!

Zutaten für zwei Personen:

Spaghetti

g.

160

Flunderfilets

g.

140

Garnelen

g.

60

Sardellenfilets

Stck.

2

Kirschtomaten Confit

EVO Öl

EL

1

Gemüse gebraten

EL

1

Knoblauch

Stck.

1

Weißwein

EL

2

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Eine gesalzene Sardelle entsalzen und filetieren, zwei Filets gewinnen.

Schneiden Sie die Filets in Würfel.

Säubere die Garnelen und erhalte fünf oder sechs Schwänze; schneide sie in zwei oder drei Teile.

Man kocht Wasser für Pasta.

Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne mit gehacktem Hackfleisch anbraten Vorrat im Voraus vorbereitet...), die Sardellenfilets und die fein gehackte Knoblauchzehe (oder, noch besser, gepresst).

Für ein paar Minuten kochen und schnell zum Mixer wechseln.

Werfen Sie die Nudeln und legen Sie die gehackte Basis zurück in die Pfanne, fügen Sie die Flundernüsse hinzu und lassen Sie sie gut färben.

Fügen Sie die Garnelen hinzu und lassen Sie sie kurz springen.

Mit dem Weißwein bestreuen, bei starker Hitze trocknen lassen und kurz vor dem Servieren die Confit-Tomaten.

Die Pasta in die Pfanne gießen und alles in der Pfanne bei starker Hitze einige Minuten garen.

In den Schüsseln verteilen und die Gewürze in der Pfanne über den Spaghetti verteilen.

Bringen Sie den Tisch zum Abschluss mit einem Nieselregen von EVO Öl in jedem Gericht.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie im Formular unten auf der Seite:

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Auffrischen