Ragout von Spargel

Ragout von Spargel

Wenn die Spargelsaison in meiner Küche und auf dem Tisch eintrifft, ist das eine große Party.

Und von Rezepten, um sie vorzubereiten, habe ich bereits einige (Sie können hier gefunden werden), die üblichsten.

Dieses Spargelragout ist eine etwas ungewöhnlichere Version auf meinem Tisch, aber sehr zart und, ich würde sagen, raffiniert!

Es ist eines dieser Rezepte, die mehr Zeit brauchen, um sie zu beschreiben und sie fotografisch zu dokumentieren, als sie vorzubereiten; denn dann, obwohl nicht sehr schnell, stellt es keine großen Schwierigkeiten dar und in einer Stunde erscheint es auf dem Tisch,

Und ich kann dir versichern, dass es von dem Moment an, in dem es im Topf ist, zu dem, in dem es von der Platte verschwindet, ein Moment ist.

Das letzte Mal, dass ich diese Vorbereitung auf den Tisch legen musste ich mich zwingen, langsam zu essen und jeden Bissen genießen.

Was kann ich noch hinzufügen: Probieren Sie es aus und Sie werden begeistert sein!

Mal sehen, wie Start vorzubereiten, wie immer, aus den Zutaten.

Zutaten:

Spargel (zu reinigen) g 500
Gemüsebrühe cm3 450
Weißwein cm3 100
Zucker Prise 1
Zitronensaft TL ½
Salz Prise 1
Butter g. 40
Mehl g. 20
Sahne cm3 300
schmalen Spargelstangen
(Siehe Rezept unten)
cm3 400
Kerbel Ad Lib

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

Reinigen Sie den Spargel und entsorgen Sie die letzten Zentimeter der Stiele.

Bereiten Sie den Spargel für die Sauce eingeschränkt: schneiden Sie das letzte Drittel der in Runden Stämme und reduzieren auf niedriger Hitze zusammen mit Brühe, Wein, Zucker, Salz und Zitronensaft.

Während die Pasta kocht, schneiden Sie den Rest des Spargels in zwei oder drei Teile (je nach Größe) und halten Sie sie für das nächste Kochen beiseite.

Wenn die Beschränkung auf weniger als einen halben Liter Volumen reduziert wird,

Peitsche und durch ein Sieb passieren.

Kochen Sie den Spargel gehalten von Steam

und bereiten inzwischen die Soße zu binden sie alle.

Bereiten Sie ein Medium Schwitze mit Butter und Mehl;

nur golden die Sahne mischen und enden mit kleinen Spargel hinzufügen.

Den gedünsteten Spargel mit der Sahne zusammen mit ein bis zwei Handvoll grob gehackten Kerbel vermischen.

Mischen Sie die Aromen und servieren.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<