Drucken Freundlich, PDF & Email

Das Spaghettiomelett 

Das Spaghettiomelett

Meine Mutter liebte Omeletts; wann immer es die Gelegenheit gab, bereitete sie ein Omelett zu!

Da die Torte sein Lieblingsdessert war, hatte er unter anderem oft Eiweiß von recyceln:
Eine ausgezeichnete Basis, um ein paar Eier hinzuzufügen, um ein schönes Omelett zu machen.
Und wenn man immer vom Recycling spricht, kann es manchmal vorkommen, dass ein Teller Spaghetti übrig bleibt ... 
und hier kommen wir zu seinem berühmten fRittata von Spaghetti!

Ursprünglich als schnelle Recyclinglösung geboren, war es sein Party-Arbeitstier geworden. ob sie bei ihr waren oder bei einem von uns Kindern zu Hause waren. Sobald die Möglichkeit einer Party ausgestrahlt wurde, intervenierte sie sofort und immer und sagte: "Ich werde kommen und Hafen-Torte mit Marmelade und Omelettes Spaghetti!".
Hier ging es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr darum, das Eiweiß zu recyceln, sondern auch einen Berg Spaghetti mit Butter zuzubereiten und viele, viele Eier zu schlagen.
Denn dann präsentierte er sich mit einem riesigen Tablett mit einem Stapel Spaghetti-Omeletts, die bereits in Keile geschnitten waren: Manchmal passierte es mir, vielleicht um andere Gäste zu empfangen, um mit ihnen am Tisch anzukommen Lebensmittel und entdecken, dass das Spaghetti-Omelett bereits verschwunden war ...

Sogar jetzt treffe ich Freunde und Freunde, die, wenn ich von den alten Tagen spreche, sofort murmeln ... "Ah, aber die Spaghetti-Omeletts deiner Mutter!"

Nun ist die große Treffen mit einigen vierzig Freunde und Familie sind viel seltener (wir noch ein bisschen warten ", dass die Enkelkinder aufwachsen ...) und so für mich das Omelett ist wieder eine ausgezeichnete Idee zu sein, zu recyceln, sehen Sie ein wenig" , ein Teller Spaghetti!
In diesem Fall hatte ich vor ein paar Tagen eine Portion Pasta Carbonara sehr reichlich zubereitet (manchmal größer als der Mund sind die Augen!) Und ich musste entscheiden, ob ich es einfach in der Pfanne überspringen oder eine nette Idee zum Abendessen improvisieren sollte: hier ist meine Version, sehr reduziert, des Omeletts mit Spaghetti (Carbonara!)

Zutaten:

Eier

Stck.

1

Salz und Pfeffer

Q.s.

Muskatnuss

Q.s.

Milch oder Sahne

EL

3

Sbrinz (oder Grana)

EL

2

kalte fertige Spaghetti

Teil

1

EVO Öl

Q.s.

Hinweis: Diese Zutaten sind für eine sehr leichte zuerst für zwei oder eine Vorspeise für vier

 

Zubereitung:

Google-Anzeigen

<

 

Das Ei mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss schlagen. Fügen Sie die Milch und die Sbrinz hinzu und mischen Sie alles.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spaghetti in heißem Zustand gut anbraten.

Dann verteilen Sie sie über die ganze Pfanne und gießen Sie das Ei so ein, dass es sie gleichmäßig bedeckt.

Sobald es erstarrt, die Fritte wenden und auf der anderen Seite aushärten lassen.

Das Omelett auf einen Teller oder ein Tablett legen, das groß genug ist, und in Keile schneiden.

Das Omelett ist fertig; es ist sowohl heiß als auch kalt hervorragend.

RATSCHLÄGE UND HINWEISE:

Google-Anzeigen

<


 

  • print pdf Rezept, nur Text: zu drucken oder herunterladen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie das Öl durch Butter ersetzen. Es besteht jedoch die Gefahr, dass das Omelett schwer wiegt.
  • Obwohl für dieses Omelett auch andere Pastasorten verwendet werden können, wird das beste Ergebnis meiner Meinung nach immer mit Spaghetti erzielt!
  • Eine herrliche Variante, statt der klassischen Spaghetti in Weiß, ist mit Knoblauch, Öl und Chilli Spaghetti; in diesem Fall fügen Sie den Eiern eine angemessene Menge gehackter Petersilie hinzu.
  • Natürlich können Sie mit vielen Eiern, etwa sechs und einem Pfund Spaghetti, sowie einer Pfanne mit ausreichender Größe zwei große Omelettes zubereiten: Ideal für eine Party, die auch ein warmes und kaltes Buffet umfasst.
  • Siehe auch: Sommerkochen im Urlaub: che Omelett, armes Ding!

Ihre Kommentare sind willkommen!
Lassen Sie sie im Formular unten auf der Seite: